IVV immobilien vermieten & verwalten 09/2017

Beendigung des Mietverhältnisses:
Streit bei Wohnungsübergabe muss nicht sein

Selbst wenn ein Mietverhältnis über Jahre hinweg reibungslos verlaufen ist, kann ein Ereignis die Fronten blitzschnell verhärten: die Wohnungsübergabe nach Beendigung des Mietverhältnisses. Bei Fragen zu Schönheitsreparaturen, zu etwaigen Mängeln und zur Kaution kommt es regelmäßig zu Diskussionen. Was haben Mieter und Vermieter bei der Wohnungsrückgabe insbesondere zu beachten?

Lesen Sie mehr »

  • Digitale Datenhoheit: Branchenverbände arbeiten offensichtlich an eigenem Vermittlungsportal

Magazin

  • Altersarmut nimmt zu, S. 6
  • Sachsen gibt Geld aus für soziale Kümmererer in den Wohnquartieren, S. 7
  • Brandschutz im Gebäude: TÜV simuliert Feuer mit Theaternebel, S. 8
  • Gebäude- und Elektrotechnik: Messe efa lockt nach Leipzig, S. 10
  • BBSR-Studie: Großstädte unter Wachstumsdruck, S. 11

Wohnungswirtschaft

  • Verbände wollen eigenes Vermietungsportal für Wohnungswirtschaft, S. 12
  • Interview Klaus Leuchtmann: „Das ist der Einstieg in Big Data“, S. 14
  • Brandenburg: Leerstand sinkt dank Abriss von Wohnungen, S. 20
  • Stadt am Fluss: Mülheimer Genossenschaft betreibt Stadtentwicklung, S. 22
  • Vergütung in der Mietverwaltung: Nicht alles ist inklusive, S. 26
  • Smart wohnen im Alter: Für den Fall der Fälle, S. 28
  • Wohnen und Bauen: Siedlungen fressen sich weiter in die Landschaft, S. 32

Special Wirtschaftliches Heizen

  • Das dekarbonisierte Studentenwohnhaus in Holzbauweise, S. 34
  • Fernwärmeausbau: Wohnungswirtschaft kooperiert mit Vattenfall, S. 37
  • Dank solarer Autarkie: Wohnen mit Energie-Flatrate für zehn Jahre, S. 38

Investition & Technik

  • Betriebssicherheit: Der alte Aufzug – ein Himmelfahrtskommando?, S. 40
  • Fassadengestaltung: Ein glänzendes Beispiel für geförderten Wohnungsbau, S. 42

Recht

  • Spätes Zerwürfnis: Streit bei Wohnungsübergabe muss nicht sein, S. 44
  • Gemeinsame Mietverträge: Scheitern der Ehe kein Kündigungsgrund, S. 45
  • Rechsprechung KOMPAKT, S. 46
  • Urteile – kurz gefasst, S. 48