Wohnen im Alter

Barrierearm umbauen mit dem Programm "WohnenPlus" der VW-Immobilien

11.04.2017

Mieter von VWI-Wohnungen in Wolfsburg wünschten sich altersgerechte Umbauten ihrer Bäder. Weil zahlreiche Mieter schon 40 Jahre oder länger in einem VWI-Haus ansässig sind, entwickelten die Wolfsburger das Programm "WohnenPlus". Es berät die Mieter und gibt Hilfestellungen bei der Finanzierung.

Ältere Dame steht in Ihrem barrierearm umgebauten Badezimmer
Mieterin Ida Janzen (91) freut sich über ihre neue Dusche mit geringer Einstiegshöhe. FOTO: VWI

Ida Janzen (Foto) wohnt seit 1961 in einer VWI-Wohnung im Wellekamp. Sie wünschte sich eine Dusche mit geringer Einstiegshöhe und ließ sich über die Möglichkeiten eines Umbaus ihres Badezimmers beraten. „Die neue Dusche erleichtert meinen Alltag sehr“, berichtet die 91-Jährige und ergänzt, „ich würde mir wünschen, dass viele ältere Menschen dieses Angebot nutzen.“

Beratung auch beim Thema Finanzierung

Nach einer persönlichen Beratung und einem Vorort-Termin unterstützte die zuständige Kundenbetreuerin Dagmar Dennig auch beim Thema Finanzierung: „Viele Krankenkassen verfügen über individuelle Fördermöglichkeiten. Auch die Stadt Wolfsburg bietet finanzielle Unterstützung mit ihrem Programm „Fördermittel für altersgerechte Wohnraumanpassung“ an - so lässt sich der Eigenanteil meist deutlich senken“,  erläutert Dagmar Dennig und ergänzt: „Auch wir als Vermieter beteiligen uns in der Regel bei den Umbaukosten. Kleinere Maßnahmen wie zum Beispiel zusätzliche Griffe im Bad, eine höhere Toilette oder elektrische Umbauten wie Lichtschalter und Steckdosen bieten wir grundsätzlich sogar kostenfrei an“.

Zwischenbilanz – das Interesse an altersgerechten Wohnformen steigt

Seit 2012 gibt es „Wohnen Plus“ bei der Volkswagen Immobilien GmbH. Die Nachfrage nach altersgerechten Wohnraumanpassungen ist seit dieser Zeit kontinuierlich gestiegen. In den vergangenen fünf Jahren wurden im Bestand der VWI mehr als 200 Badezimmer barrierearm umgebaut, in 2016 waren es 58.

Suchbegriffe: Volkswagen Immobilienaltersgerecht Umbauenbarrierearm

Weitere Artikel