PropTech-Trend

Immobilien-Apps für Hausverwalter

26.07.2017
Ein Bildschirm eines Tablet
Immer bessere Apps eröffnen für Unternehmen der Wohnungswirtschaft neue Möglichkeiten in den Bereichen Kundenservice und Verwaltung. BILD: NETURAL

In den App-Stores gibt es zahlreiche Applikationen, die die Arbeit von Vermietern und Verwaltern erheblich erleichtern. Die folgende Übersicht zeigt eine Auswahl wichtiger Vertreter.

Home: Die Vermieter & Hausverwaltung App

Mit Home hat man die gesamte Hausverwaltung in einer App. Die Applikation erlaubt die Verwaltung von Stammdaten und Mietverträgen, die Einspeisung der Nebenkosten direkt von den Versorgern und das Einlesen von Verträgen und Rechnungen per Smartphone-Kamera. Außerdem lassen sich mit der App der automatische Versand von Briefen, die direkte Kommunikation mit Mietern, die Bereitstellung der Dokumente für Eigentümer, die Neuvermietung und die Kontrolle über den Lastschrifteinzug der Mieten organisieren.

Home: Die Vermieter & Hausverwaltung App (FOTO: Home)

  • https://www.home.ht/
  • kostenlos, für iOS und Android

 

immoviewer

Mit der immoviewer-App erstellt man virtuelle Rundgänge und Online-Besichtigungen mit dem Smartphone – schnell und effizient.

Innerhalb von wenigen Minuten können Rundgänge kompletter Objekte produziert werden, ohne dafür einen Computer zu benötigen. Räume lassen sich benennen und hinzufügen. Durch Setzen von Klickpunkten kann der Immobilieninteressent virtuell durch die Immobilie laufen. Die Rundgänge könnenauch  auf Portale hochgeladen werden.

Mithilfe der App lassen sich die Online-Besichtigungen organisieren und nachträglich bearbeiten. Die App verbindet sich auch problemlos mit der professionellen 360-Grad-Panoramakamera Ricoh Theta, wenn Bilder mit höherer Qualität erforderlich sind.

Ein Tutorial zum Erstellen eines virtuellen Rundgangs ist in der App abrufbar. Für die Nutzung der App ist nur ein Kundenkonto auf der immoviewer-Website erforderlich.

Die immoviewer-App erstellt virtuelle Rundgänge (Foto: immoviewer)

 

Allthings

Allthings Technologies möchte mit der Service-App eine optimierte digitale Interaktion zwischen Mietern und Immobilieneigentümern beziehungsweise Verwaltern ermöglichen. Ob Mieterpinnwand oder Energieverbraucherinformationen, Allthings stattet jedes Gebäude mit passenden digitalen Diensten aus. Dadurch sollen Kosten im Betrieb gesenkt werden können und der Wert der Immobilie steigen.

Seit März 2017 kooperiert das PropTech-Unternehmen mit kiwi.Ki, dem Marktführer für schlüssellose Zugangssysteme in Deutschland. Türen können nun aus der Allthings-App heraus geöffnet und geschlossen werden. Allthings war PropTechPitchWinner 2017.

Allthings: Alles für ein besseres Leben in Gebäuden (Foto: Allthings)

  • erhältlich für iOS und Android
  • https://www.allthings.me/

 

Ein Objekt von unterwegs aus prüfen: BEOSinvest App

Die App ist eine Entwicklung aus dem Hause BEO AG. Die Idee dahinter: Ein zukünftiger Verwalter oder Vermieter möchte eine (grobe) Einschätzung erhalten, ob sich ein Objekt grundsätzlich rechnet. Im „Quick-Check“ lässt sich für einen aller ersten Eindruck herausfinden, ob das Objekt optimiert werden könnte hinsichtlich Kaufpreis, Investitionen, Kosten, Flächen und Mieten.

Die App kann eine tiefe Analyse durch professionelle Kalkulationsprogramme nicht ersetzen.

Screenshot BEOSInvest-App

  • Zielgruppe: Projektentwickler, Immobilienverwalter
  • kostenlos, erhöltlich für iOS und Android
  • https://itunes.apple.com/de/app/beosinvest/id469028483?mt=8

 

Astra Cockpit: Energie-Monitoring

Hier lautet das Motto: „Nur ein Energieverbrauch, der sich messen lässt, lässt sich steuern.“ Die App versteht sich als Energie-Monitoring Komplettlösung für Verwalter und Vermieter. Sie soll der Zielgruppe helfen, das Energiemanagement effizienter zu gestalten. Mit dem Smartphone oder Tablet lassen sich lückenlos und tagesaktuell Verbrauchsdaten einsehen - alle technischen und kaufmännischen Kennzahlen im Überblick.

Hausmeister und Lieferanten können über die App per E-Mail, SMS oder Fax über nötige Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten oder Reparaturen informiert werden.

Screenshot: Astra Software

  • erhältlich für Android bei Google Play
  • http://www.astra-software.de/
   

MyKeys24

Mit MyKeys24 kann die Nachbestellung eines Ersatzschlüssels ausgelöst werden. Voraussetzung: Sie haben vorher von dem Schlüssel ein Foto gemacht. Streng genommen handelt es sich bei dieser Anwendung nicht um eine App, sondern um einen Onlineservice. Aber die Handhabung ist so einfach, dass es sich anfühlt wie eine App: Bei Verlust eines Schlüssels laden Sie das Foto des Gegenstands über die Website des Unternehmens hoch. Ein Menü führt Sie durch die Bestellung. Einige Schlüssel werden nur gegen Vorlage der Sicherungskarte nachgemacht.

Screenshot MyKeys Website

  • Zielgruppe: Hausverwalter, Mieter
  • unterschiedlich je nach Schlüsselart
  • https://mykeys24.com

 

easysquare/ PROMOS consult GmbH

Die Berliner easysquare GmbH entwickelt u.a. mobile Apps für die digitale Mieter- und Eigentümerbetreuung. Alle Vorgänge rund um die Vertragsverhältnisse sollen damit vereinfacht werden. Die Dokumentenverwaltung (Verträge, Energieausweise) und z.B. Schadensmeldungen stehen digital zur Verfügung und sind auf dem Tablet oder Smartphone jederzeit abrufbar. Mit der App greift der Nutzer auf die easysquare-Plattform zu, wo alle wichtigen Daten miteinander verknüpft, ergänzt, bearbeitet, verwaltet werden können.

PROMOS ist ein führendes Beratungs- und Systemhäuser in der deutschen Immobilienwirtschaft und seit 20 Jahren im Markt.

 

Seite 2: Die Möglichkeiten von Apps. Was bieten branchenspezifische WoWi-Apps? Darauf sollten Sie achten (Betriebssystem, Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit), Hinweis auf Produktvergleich (03/2016)

Suchbegriffe:  HausverwaltungAppWohnungswirtschaft

aus: IVV Ausgabe 07/2017

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Mit dieser Frage wird ueberprueft, ob Sie ein Mensch sind oder nicht. Sie dient weiterhin der Vermeidung von automatisiertem Spam.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Weitere Artikel