10.02.2018
Screesnhot der Website www.kfw.de/380 auf der es Infos zum Förderprogarmm für Digitalisierung und Innovationen gibt

Sie möchten das Thema Digitalisierung angehen, es fehlt aber an finaziellen Mitteln. Es wurden mehrere Fördermittelprogramme aufgelegt. Das KfW-Programm 380 richtet sich speziell an kleinere und mittelständische Unternehmen. Wir stellen Ihnen die Unterstützung für Ihr Digitalisierungsprojekt hier kurz vor.

08.02.2018
Refexion eines älteren Gebäudes an einer verspiegelten Fassade

Baustaatssekretär Gunther Adler nahm für das Bundesbauministerium am weltgtößten Kongress für Stadtentwicklung teil. Er präsentierte dort die deutsche Smart City Charta sowie den neuen Förderschwerpunkt Stadtentwicklung der Internationalen Klimaschutzinitiative.

08.02.2018
Auf einem Blatt mit einer Auflistung von Psoten liegt ein Stift und ein Taschenrechner

Vermieter und Verwalter können sich bei der Betriebskostenabrechnung irren. Dann melden sich verärgerte Mieter. Lernen Sie im 90 Minuten Onlineseminar, welche Kosten abgerechnet werden dürfen und wie Sie mit Kunden richtig kommunizieren und Lösungen präsentieren.

07.02.2018
Visualisierung der entstehenden Häuser des Wohn- und Büroquartiers "Sonnenhöfe" in Berlin-Schönefeld

Rund um den zukünftigen Berliner Flughafen BER wird in Schönefeld kräftig Wohn- und Büroraum geschaffen: Die Sonnenhöfe GmbH & Co. KG hat Züblin als Generalunternehmen mit dem schlüsselfertigen Bau von 18 vier- bis fünfgeshossigen Gebäuden in Neu-Schönefeld beauftragt.

06.02.2018

Bereits im November startete degewo mit sieben Bauprojekten, um mehr bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsgruppen zu schaffen.

05.02.2018

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEWOFAG stellte 140 bezahlbare Wohnungen im Quartier Hochäckerstraße in München-Perlach fertig. Insgesamt baut sie auf vier Baufeldern 271 Wohnungen sowie mehrere soziale Einrichtungen mit einem Investitionsvolumen von rund 67 Mio. Euro für die die Neubaumaßnahmen.

Seiten