24.10.2017
Eine lächelnde Frau steht an ihrem Fahrrad neben einer grün-blechernden Garagenbox.

Leipzig wird jünger, zugleich wächst die Zahl der Senioren. So würden junge Menschen und „junge Alte“ verstärkt Fahrräder und E-Bikes nutzen; gleichzeitig wachse die Zahl der älteren Mitmenschen, die einen Rollator benötigen. Dies stellte die Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" fest und reagierte darauf: Sie errichtete in den vergangenen Jahren in verschiedenen Wohnkomplexen 12 Fahrrad- und Rollatorgaragen sowie 29 Rollatoreinzelboxen.

23.10.2017
Bauprojekt in Oberreut (Bild: L-Bank)

Am Rande der Fächerstadt entstand in den 1960er-Jahren der Karlsruher Stadtteil Oberreut. Über Jahrzehnte hinweg schuf die Volkswohnung, eines der drei großen kommunalen Immobilienunternehmen Baden-Württembergs, modernen Wohnraum. In Oberreut wuchs seitdem ein lebenswertes Quartier, das unter anderem mit Fördermitteln des Landes Baden-Württemberg und der L-Bank bezuschusst wurde.
 

23.10.2017
Ein nicht sehr großes Haus. Aber es sit beachtenswert, da sich innerhalb des Gebäudes die Grundrisse verändern lassen.

Deutschlands wichtigster Architekturpreis für nachhaltige Gebäude wird in diesem Jahr an ein Projekt gehen, das den Nutzer in den Mittelpunkt stellt. Nominiert für den DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen" sind das Verwaltungsgebäude 50Hertz Netzquartier sowie die Wohnungsbauprojekte Bremer Punkt und wagnisART.

20.10.2017

Feuchtigkeit im Alt- oder Neubau ist gefährlich – nicht nur für das Mauerwerk selbst, sondern auch für die eigene Gesundheit. Die Ursache gilt es als erstes zu ergründen. Eine genaue Analyse der Immobilie durch einen Fachmann ist der erste Schritt, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

19.10.2017
Viele Buchrücken auf denen jeweils ein Buchstabe steht, die den Satz bilden: Never stop learning.

Qualifizierte Verwaltertätigkeiten gewinnen immer mehr an Bedeutung. Eine Immobilie soll nicht nur effizient, sondern auch nachhaltig und professionell verwaltet werden. Diese 12-tägige Weiterbildung zum geprüften Verwalter in der Immobilienwirtschaft der Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berln (BBA) richtet sich Mitarbeiter der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, die ihr Wissen auffrischen möchten sowie an Quereinsteiger.

18.10.2017
Visualisierung des Neubaus an der Sewanstraße in Berlin-Lichtenberg.

Das kommunale Wohnungsunternehmen HOWOGE hat in Berlin-Lichtenberg mit dem Bau von 96 Wohnungen begonnen. Das Areal an der Sewan-/ Ecke Salzmannstraße umfasst 5.400 Quadratmeter. Die Hälfte der Wohnungen sind gefördert. Ab Frühjahr 2019 sollen alle Wohnungen vermietet sein.

Seiten