27.01.2018
Eine Hand hält ein Klemmbrett, auf dem ein Fragebogen liegt

Immobilienverwalter sind aufgefordert, sich wieder zu beteiligen beim Branchenbarometer des Dachverbandes Deutscher Immobilienverwalter (DDIV). Es bietet nach der Auswertung einen wirtschaftlichen Abgleich und analytischen Rahmen für betriebswirtschaftliche Anpassungen.

26.01.2018
Digitalisierung Immobilienbranche

Die Digitalisierung gilt als wesentlicher Treiber der Industrie. Auch in der Immobilienbranche kommt man an digitalen Innovationen nicht mehr vorbei. Smarte Lösungen in und um Immobilien werden immer alltäglicher und begeistern mehr und mehr die Kunden.

25.01.2018
Screenshot https://digitaleskabel.de/

Das analoge Kabelfernsehen ist auf dem Rückzug. Das digitale  TV-Angebot kommt mit großen Schritten. Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. setzt sich dafür ein, dass bei der Umstellung kein Mieter Nachteile hinsichtlich der Programmvielfalt, des Empfangskomfort und der Kosten zu befürchten hat.

24.01.2018

Digitale Lösungen für die Immobilienbranche erleichtern den Arbeitsalltag, optimieren Arbeitsabläufe und sparen oft auch Zeit und Kosten. Im dritten Teil unserer Serie „Digitalisierung belebt die Immobilienbranche“ stellen wir die interessantesten Vertreter vor.

23.01.2018
Bürgerbeteiligung als Schriftzug auf blauem Untergrund

Der Auftrag des Berliner Senats an die landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften ist anspruchsvoll und klar definiert. 30.000 neue Wohnungen sollen die Unternehmen allein bis zum Jahr 2021 bauen und dabei die BürgerInnen umfassend an der Planung beteiligen. Bei zahlreichen Projekten haben die Unternehmen bereits Partizipationsverfahren durchgeführt. Mit der Erarbeitung gemeinsamer Leitlinien für Partizipation im Wohnungsbau wurden jetzt für alle Beteiligten verlässliche Strukturen und Grundlagen geschaffen.

22.01.2018
Tagungsraum des Hotel & Spa Sommerfeld

Selbst für Firmen der Old-Economy und klassiche Unternehmen werden Daten und ihre Verarbeitung immer wichtiger: Alles kann mit Allem vernetzt werden, die Technik macht's möglich. Aber: Wie geht Digitalisierung konkret, was ist zu beachten? Die zweitägige Masterclass für Führungskräfte und Unternehmer möchte Antworten geben.

Seiten