Webinare der IVV

Mietsicherheit – die Kaution im Wohn- und Gewerberaummietverhältnis

23. Mai 2017 -
10:00 bis 11:30

Die Mietsicherheit ist ein Mittel, mit dem der Vermieter die ihm zustehenden Forderungen gegen den Mieter während und nach Ablauf des Mietverhältnisses absichern kann. Nicht jede Art der Mietsicherheit und nicht jede Art der Anlageform ist zulässig. Es obliegt dem Vermieter, bzw. dem Verwalter, eine wirksame Vereinbarung mit dem Mieter abzuschließen, wonach der Mieter vor Beginn des Mietverhältnisses eine Sicherheit nach § 551  BGB zu erbringen hat.

Der richtige Umgang mit der geleisteten Mietsicherheit schützt den Vermieter vor finanziellen Verlusten. Im Rahmen einer ordnungsgemäßen Hausverwaltung muss deshalb sorgfältig geprüft werden, ob die geleistete Mietsicherheit bereits während des Mietverhältnisses in Anspruch genommen werden kann, oder aber, ob nach Beendigung des Mietverhältnisses die Mietsicherheit für Forderungen aus dem Mietverhältnis verwertet werden kann. Gerade dann, wenn keine Barkaution zwischen den Parteien vereinbart wurde, ergeben sich bei der Inanspruchnahme der Mietsicherheit regelmäßig Probleme, die oftmals mit einfachen Mitteln gelöst werden können.

Das Webinar richtet sich an Hausverwalter, Sondereigentumsverwalter, A –Z Verwalter

Lernziele des Webinars

  • Der richtige Umgang mit verschiedenen Mietsicherheiten
  • Erlangung der Mietsicherheit vor und während des Mietverhältnisses
  • Verwertung der Mietsicherheit
  • Umgang mit der Mietsicherheit nach Beendigung des Mietverhältnisses

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind:

  • Arten der Sicherheitsleistung
  • Inhalt der gesetzlichen Regelungen
    - zulässige Höhe
    - Fälligkeit
    - abweichende Vereinbarungen
    - Anlage der Mietsicherheit
  • Die Mietsicherheit während der Mietzeit
  • Besonderheiten im Gerichtsverfahren

Referent: Karsten Schöneck, Rechtsanwalt der Kanzlei Groß Rechtsanwälte in Berlin

 

 

Moderator: Thomas Engelbrecht, Chefredakteur der IVV immobilien vermieten & verwalten

 

 

 

Kosten: 79,- Euro, zzgl. 19 % MwSt. pro Person
IVV-Abonnenten, BBA- und BVI-Mitglieder zahlen nur 59 € zzgl. MwSt. Für IVV-Abonnenten ist im Jahr 2017 ein Webinar pro Abo inklusive. Bitte geben Sie hierfür bei der Anmeldung unbedingt Ihre Abonummer an.

Mehr erfahren über die Zeitschrift, Probeexemplar sichern