Kommt das Immobilienportal der Wohnungswirtschaft?

Wir wollen unsere Daten zurück!

05.09.2017

Werden Google, Airbnb und andere Internetriesen in das Vermietungsgeschäft einbrechen und die etablierte Wohnungswirtschaft gefährden? Am Beispiel der Hotel-Portale zeigt sich, wie Digitalkonzerne allein durch die Vermittlung von Zimmern jede Menge Geld aus der Gastrobranche abschöpfen. Die Verbände der Wohnungswirtschaft sind alarmiert und greifen die großen Immobilienportale an - mit einer eigenen Vermietungsplattform will die Branche Immobilienscout24 & Co. Konkurrenz machen.

Computertastatur mit den Symbolen eines Hauses und einer Lupe
Die Wohnungssuche will sich die Wohnungswirtschaft nicht länger aus der Hand nehmen lassen. Foto: ©kebox - stock.adobe.com

Die Wohnungswirtschaft steht offenbar vor der Markteinführung eines eigenen Immobilienportals. Die Furcht vor der wachsenden Marktmacht von Internetkonzernen hat die führenden Verbände GdW, BFW sowie Haus & Grund enger zusammenrücken lassen. Gemeinsam will man eine Internetplattform für Vermietung und Verkauf aufbauen und betreiben. Es geht um die Rückeroberung der Datenhoheit und die Kontrolle über die Vermarktungsprozesse.

Der IVV-Redaktion liegt ein internes Schreiben des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen an seine Mitgliedsunternehmen vor. In Vorbereitung ist danach ein wohnungswirtschaftliches Immobilienportal in der Rechtsform einer nicht börsennotierten Aktiengesellschaft.

Die Verbände haben sich für das Projekt einen Kenner der Internetwirtschaft ins Boot geholt. Klaus Saloch wurde vom GdW mit der Projektleitung beauftragt. Er war lange Jahre Mitglied der Geschäftsführung bei Immonet, bis das Unternehmen mit dem Portal Immowelt fusioniert wurde. „Saloch steht als Verantwortlicher für unser Branchenportal zur Verfügung“, schrieb der GdW im März an seine Mitglieder.

Die IVV-Redaktion hat nach den Gründen für den fundamentalen Richtungswandel gefragt. Die Antworten von GdW-Präsident Axel Gedaschko und BFW-Präsident Andreas Ibel lesen Sie in der September-Ausgabe der IVV.

Jetzt Einzelheft bestellen: www.ivv-magazin.de/aktuelle-ausgabe

Suchbegriffe: ImmobilienportalWohnungswirtschaft

Weitere Artikel