Aktuelles

17.05.2018

Drei Neubauprojekte der GEWOBA wurden mit dem Bremer Bauherrenpreis 2018 ausgezeichnet: Neben dem bereits mehrfach ausgezeichneten seriellen Haustyp „Bremer Punkt“ (Preis für vorbildlichen Wohnungsbau) und dem Magellan-Quartier in der Übersee-stadt (Anerkennung für vorbildlichen Wohnungsbau) erhielt das Cambrai-Dreieck in Huckelriede einen Sonderpreis in der Kategorie Wohnquartiere und Quartiersansätze.

Lesen Sie mehr »

16.05.2018
Das Wohngebäude aus weißem Naturstein, wurde vom renommierten Frankfurter Architekturbüro Meixner, Schlüter, Wendt geplant.

Das Wohnprojekt AXIS (Frankfurt am Main) der WILMA Wohnen Süd wurde mit dem FIABCI World Prix d’Excellence in Silber ausgezeichnet. Das Team erhielt den Preis in der Kategorie „High Rise". Zuvor hatte das Team AXIS beim FIABCI Prix d´Excellence Germany 2017 die Auszeichnung Gold im Bereich „Wohnen" geholt und sich damit für den internationalen Wettbewerb qualifiziert.

Lesen Sie mehr »

16.05.2018

Immomio ist ein Softwareanbieter für digitales Interessentenmanagement. Maklaro ist ein digitaler Makler für den Verkauf von Mehrfamilienhäusern und Wohnimmobilien. Die beiden PropTech Unternehmen haben sich nun zusammengeschlossen und bieten Vermietern Services aus einer Hand an: die Vermietung als auch den Verkauf von Wohnimmobilien.

Lesen Sie mehr »

Verwalter-Kongress des BVI

Einladung zum fachlichen Austausch

15.05.2018

Rund 450 Teilnehmer erwartet der Berufsverband BVI zum 20. Deutschen Immobilienverwalter Kongress Mitte Mai in Berlin. Im Vordergrund des Branchentreffen stehen der fachliche Austausch und die Pflege der Gemeinschaft.

Lesen Sie mehr »

14.05.2018
im Bild v.L.n.R: Dr. David Wilde, Vorstandsvorsitzender der hwg, Dr. Heinrich Dornbusch, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW und Guido Zander, Projektleiter. Die Sanierung der Hattinger Südstadt ist der 260. von 1.000 Schritten in eine klimafreundliche Zukunft in NRW.

Im Gebäudebestand schlummert ein hohes Klimaschutzpotenzial – so auch im Hattinger Wohnviertel „SüdstadtGarten“. Aus diesem Grund modernisiert die Hattinger Wohnungsbaugesellschaft hwg rund 1.000 Wohnungen und legt dabei besonderen Wert auf Energieeffizienz. Der geringe Heizwärmebedarf der Häuser im bereits fertig gestellten 5. Bauabschnitt ist vorbildlich und führte zur Aufnahme in das Förderprogramm „100 Klimaschutzsiedlungen“ der EnergieAgentur.NRW. Das Programm zielt darauf ab, die CO2-Emmissionen von Wohnsiedlungen in NRW zu reduzieren.

Lesen Sie mehr »

Seiten

Mietrechtsurteile

Dämmstoffdatenbank

Dämmstoffdatenbank

Mit Hilfe des IpeG-Instituts bieten wir Ihnen eine einmalige Übersicht zu den aktuellen deutschen Dämmstoffen.

Lesen Sie mehr »

Fachartikel