Nibelungen Wohnungsbau setzt auf Holz und Beton

Hybride Lösungenim neuen Braunschweiger Kiez

In Braunschweig verbinden drei Viergeschosser die Qualitäten verschiedener Baumaterialien mit flexiblen Wohnraumdesigns für unterschiedliche Nutzer.
1105
Tragende Bauteile wie Wände, Decken, Aufzugsschächte und Treppenhäuser bestehen aus Stahlbeton, die Außenwände sind in Holzrahmenbauweise mit Lärchenholzbekleidung als Vorhangfassade ausgeführt worden. Bild: Stefan Josef Müller
Tragende Bauteile wie Wände, Decken, Aufzugsschächte und Treppenhäuser bestehen aus Stahlbeton, die Außenwände sind in Holzrahmenbauweise mit Lärchenholzbekleidung als Vorhangfassade ausgeführt worden. Bild: Stefan Josef Müller

Dem Neubau der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule an neuer Stätte in der Braunschweiger Weststadt ist es geschuldet, dass auf dem frei gewordenen Baugrund das Quartier am Alsterplatz errichtet werden konnte. Das über drei Hektar große Areal wurde von der kommunalen Nibelungen Wohnungsbaugesellschaft als neues Stadtviertel beplant und entwickelt. Aufgrund der stadtbekannten Lage mit hohen Wohnumfeldqualitäten – die Weststadt wird von ausgedehnten Grünflächen (Parks, Kleingartenanlagen, Wälder) umsäumt – und einer siedlungsstrukturell gesicherten Stabilität, konnten die Neubewohner problemlos gewonnen werden.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Marc Lennartz

Marc Lennartz
Fachjournalist und Buchautor

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hybride Lösungenim neuen Braunschweiger Kiez
Seite 10 bis 13
Werbung
Frei
Bild Teaser
Home-App und Bewohnerportal von KALO
Body Teil 1
Von Dänemark über Hamburg in die ganze Republik Apps gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Doch eine App, die unsere Energie- und Wasserverbräuche
Werbung
Frei
Bild Teaser
Intratone Video-Gegensprechanlagen für Ihr individuelles Gebäudekonzept
Body Teil 1
Besucher können somit entweder – wie gewohnt – per Knopfdruck am Klingelschild oder per innovativem Scroll-and-Select-System an der Haustür klingeln
VdS-Brandschutztage
Die VdS-Brandschutztage gehören zu den wichtigsten Branchenterminen des Jahres für den vorbeugenden baulichen, organisatorischen und anlagentechnischen Brandschutz. In diesem Jahr finden sie am 8. und...
Die Wasserstadt Limmer in Hannover wächst bereits und erste Bauten entstehen. Das Quartier auf dem ehemaligen Conti-Gelände im Westen Hannovers zwischen dem Leineabstiegskanal und dem Stichkanal...