Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO)

Adressdaten

Süderstraße 73 a
20097 Hamburg

Telefon

+ 49 (0) 40 23 51 13-0

Telefax

+ 49 (0) 40 23 51 13-29

Geschäftsführung

Dipl.-Ing. Adrian Willig

Gründungsjahr

1984

Produkt und Dienstleistungsangebot

Das IWO ist eine Einrichtung der deutschen Mineralölwirtschaft. Namhafte Heizgeräte- und Komponentenhersteller begleiten die Arbeit als Fördermitglieder. Die Verbreitung effizienter und emissionsarmer Heiztechnik im Interesse des Klimaschutzes und der Ressourcenschonung – mit diesem Ziel ist das Institut im Wärmemarkt tätig.

IWO unterstützt die Energiewende und setzt sich dafür ein, dass die Vorteile des Heizöls zur Ergänzung erneuerbarer Energien genutzt werden können.

Kernkompetenzen

Zu unseren Aufgaben zählen insbesondere Technologieentwicklung, Mitgestaltung von Rahmenbedingungen für die Wärmeversorgung von Gebäuden, überregionale Marketing-Aktionen zur Heizungsmodernisierung sowie Kommunikation.

Referenzen im Bereich Modernisierung/ Sanierung und Neubau

Die beachtlichen Energiesparpotenziale im Gebäudebereich hat das IWO mit der Aktion Energie-Gewinner demonstriert (www.zukunftsheizen.de/Praxisbeispiele). Derzeit führt das Institut Feldversuche durch, die die Praxistauglichkeit von Power-
to-Heat in ölbasierten Hybridheizungen aufzeigen (www.zukunftsheizen.de/PtH).

Ihr/e Ansprechpartner für die Wohnungswirtschaft

marktpartnerbetreuung@iwo.de

Power-to-Heat-fähige Öl-Hybridheizung in Berlin. FOTO: Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO)

« zurück

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Ein ganz heißer Tipp
Module-Gebäude: Mauerst Du noch oder montierst Du schon? S. 10