Techem GmbH

Adressdaten

Hauptstr. 89
65760 Eschborn

Telefon

+ 49 (0) 6196 522-0

Telefax

+ 49 (0) 6196 522-3000

Geschäftsführung

Frank Hyldmar (Vors.), Dr. Georg Fronja, Nicolai Kuß

Gründungsjahr

1952

Beschäftigte

3.600

Jahresumsatz

766,5 Millionen Euro

Standorte in Deutschland

weltweit rund 150 Niederlassungen
(über 50 Standorte in Deutschland)

Tochterfirmen / Niederlassungen

Techem Energy Services GmbH
Techem Energy Contracting GmbH

Produkt und Dienstleistungsangebot

Zu den Produkten und Lösungen von Techem gehören eine optimierte Brennstoffbeschaffung, innovative Energieversorgungs-Lösungen, die Erfassung und Abrechnung von Wärme- und Wasserverbrauch, Lösungen zur Steuerung von Heizungsanlagen und Heizkörpern, Energiemonitoring für Immobilieneigentümer und -nutzer sowie Funkrauchwarnmelder mit Ferninspektion und die mit einem akkreditierten Partnerunternehmen durchgeführte Legionellenprüfung.

Mit SmartHeating bietet Techem seit 2017 eine Kombination aus elektronischen Heizkörperthermostaten, umfassenden Techem Service und intelligenten Steuerungstools für energieeffizientes Heizen. Seit 2018 hat das Unternehmen außerdem den hydraulischen Abgleich im Portfolio.

Kernkompetenzen

Mit seinen Lösungen und Services steht das Unternehmen für das Zukunftsthema par excellence – den effizienten Umgang mit Energie und Wasser. Davon profitieren Kunden, Wohnungsnutzer und natürlich die Umwelt. Die Produkte und Lösungen des Unternehmens vermeiden jedes Jahr rund 7 Millionen Tonnen CO2. Als Marktführer in der Funkfernerfassung von Energieverbrauch in Wohnungen treibt Techem die Vernetzung und die digitalen Prozesse in Immobilien weiter voran.

Ihr/e Ansprechpartner für die Wohnungswirtschaft

Techem GmbH
Hauptstraße 89, 65760 Eschborn
Tel.: 06196 522-0, Fax: 06196 522-3000
E-Mail: service@techem.de
www.techem.de

Mit SmartHeating bietet Techem eine Kombination aus elektronischen Heizkörperthermostaten, umfassenden Service und intelligenten Steuerungstools für energieeffizientes Heizen. FOTO: TECHEM GMBH

« zurück

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Steuerlicher Anreiz für mehr Werkswohnungen
Die Wiederentdeckung der Werkswohnung