Strukturwandel im Ruhrgebiet

Das Ende der Deputatkohle

06.03.2019
Historische Bergmannsiedlungshäuser im Ruhrpott wandeln sich
Die hístorischen Torhäuser der ehemaligen Zeche Westerholt: Ankerpunkte für ein zukünftiges Mischgebiet aus Wohnen und Gewerbe. FOTO: KlimaExpo.NRW

Manchmal tut die energetische Sanierung wirklich Not: In einer ehemaligen Bergmannssiedlung in Herten wurden noch 2018 hunderte Wohnungen mit Steinkohle und Einzelöfen beheizt.

aus: IVV Ausgabe 02/2019

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Hausverwaltung zahlt Lösegeld an Erpresser aus dem Darknet