Soziale Stadtentwicklung in Schwerin - Besuch von Bundesbauministerin Barbara Hendrick

Am 27. August besuchte Bundesministerin Barbara Hendricks auf ihrer Sommerreise 2015 Projekte der Sozialen Stadt in Schwerin. Schwerpunkt des etwa dreistündigen Aufenthalts bildete die soziale Stadtentwicklung in benachteiligten Stadtquartieren.

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Steuerlicher Anreiz für mehr Werkswohnungen
Die Wiederentdeckung der Werkswohnung