Mikrowohnungen: Weniger ist mehr

08.08.2016
BILD: HWS.

Seit 1967 gibt die DIN 18011 die Größen im Wohnungsbau vor. Für einen Single sind 40 bis 50 m² angemessen, eine vierköpfige Familie wird zwischen 65 bis 85 m² untergebracht.

aus: IVV Ausgabe 08/2016

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Mehr Auskunftspflichten für Vermieter
Assistent-Technik (AAL): Der Markt ist noch nicht so weit, Wohnungsunternehmen entwickeln jetzt eigene Lösungen