17.01.2019

Bereits im ersten Teil unserer Serie „Außergewöhnliches Wohnen“ haben wir eine Reihe spannende Objekte vorgestellt. Beispiele für ausgefallene Architektur oder ökologische Bauweise gibt es jedoch noch einige mehr. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Welt außergewöhnlicher Immobilien.

16.01.2019
In einem alten Hinterhof steht ein Bauarbeiten-Schild mit der Aufschrift "Investition"

Seit Anfang des Jahres gilt eine verschärfte Mietpreisbremse. Vermieter sind nun verpflichtet, bei der Wiedervermietung vor Vertragsabschluss unaufgefordert die Höhe der bisherigen Miete zu nennen.

15.01.2019
ein junger Mann am Schreibtisch sitzt zwischen aufgetürmten Akten und hantiert mit zwei Telefonhörern

Bei allem Druck, der auf den Wohnungsunternehmen lastet  ̶  sie sollen bauen, neuen Wohnraum schaffen, den Bestand modernisieren, dies alles möglichst bezahlbar für die Mieter, und noch Vieles mehr  ̶  die Qualität des Service sollte nicht leiden. Wie gut das Serviceangebot größerer deutscher Wohnungsunternehmen ist, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität untersucht.

15.01.2019

Am 14. Januar hat die Finanzministerkonferenz die Grundsteuerreform beraten. Der GdW appelliert an die Politik, sich auf ein Modell zu einigen, welches Mieter und Vermieter möglichst wenig belastet und ohne völlig überzogenen Bürokratieaufwand umsetzbar ist.

14.01.2019
Das Gebäude ist noch nicht fertig, aber per Visualisierung in 3D bereits erfassbar.

Es scheint, als sei Building Information Modeling (BIM) nun auch in der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft angekommen. Wir wollten von einem Projektentwickler wissen, ob der Eindruck stimmt. Welche Bedeutung hat das Planen und Bauen mit BIM heute für THOST Projektmanagement?

11.01.2019
In der Stadt Biberach hat die Baugenossenschaft Biberach AG 2009 ihr erstes Mehrfamilienhaus in reiner Holzmassivbauweise realisiert. Kein leichtes Unterfangen, denn Fertigbauhäuser waren in der Region bisher eher verpönt. Heute ist man allerdings sogar noch einen Schritt weiter und bietet damit ein echtes Beispiel für die guten Erfahrungen mit der Modulbauweise.

Seiten