30.05.2019

Zu verschiedenen Anlässen wird die GASAG insgesamt 50.000 € über Spendengutscheine verteilen. Mit einem persönlichen Code können Teilnehmer diese an unterschiedliche Projekte weiterverteilen. Damit entscheidet jede Berlinerin und jeder Berliner selbst, welches Projekt in welcher Höhe Spenden erhält. Pro verteiltem Umwelt€uro spendet die GASAG einen Euro.

29.05.2019
Symbolbild Kraft-Wärem-Kopllungs-Anlage mit Himmel, Wolken und Sonne

"Ein klimapolitisches Umdenken ist unausweichlich, sonst wird die Energiewende im Gebäudebereich zum sozialen Problemfall", sagte der Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen. Der Verband plädiert anlässlich der Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung am 29. Mai. dafür, dass für die dezentrale Energieerzeugung im Quartier dringend alle Bremsen gelöst werden sollten.

28.05.2019

Die Landesbausparkassen erwarten für 2019 einen Preisanstieg von vier bis sechs Prozent für Immobilien – bei enormen regionalen Unterschieden.

27.05.2019
Visualisierung der neuen Mietwohnungen im Passivhausstandard in Frankfurt-Preungesheim

Frankfurt-Preungesheim bekommt 76 Mietwohnungen im Passivhausstandard, gebaut von der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte l Wohnstadt.

24.05.2019
Teilnehmer des Digitals-Forums der WHS sitzen im Vortragsraum

Unter dem Motto „Smart & digital – neue Anforderungen an die Kommunen“ lud die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) gemeinsam mit der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) am 23. Mai an die Hochschule Mittweida ein. Ziel der Veranstaltung war, den Weg zur „Smart City“ aus verschiedenen Perspektiven zu veranschaulichen und Anregungen zur Umsetzung in Städten und Gemeinden zu geben.

24.05.2019
Leere Wohnung

Nach Willen des Deutschen Mieterbundes sollte die Grundsteuer aus dem Katalog umlegbarer Betriebskosten in der Betriebskostenverordnung entfernt werden.

Seiten