10.07.2019
Der Eingang ins Quartier: Nahversorgung und Wohnen in direkter Nachbarschaft. Visualisierung: Wohn + Stadtbau | Loomn Architekturvisualisierung.

Das nächste Wohnungsbauprojekt für Münster steht in den Startlöchern: Auf dem ehemaligen Gärtnerei-Gelände an der Westfalenstraße in Hiltrup errichtet die Wohn + Stadtbau rund 200 neue Wohneinheiten.  Bezahlbar, grün und lebenswert – das sind die Schlagworte aus der Planung für die dreieinhalb Hektar große Fläche.

09.07.2019
eine Colage aus dem Hochaus im Rohbau und der Visualiserung des fertigen Wohngebäudes

Der Hochhaus-Neubau der Wohnungsgenossenschaft „Lipsia“ eG soll ein barrierefreies, altersgerechtes und serviceorientiertes Wohngebäude werden, das allen Generationen offensteht. Ende Juni wurde Richfest gefeiert, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

09.07.2019
Zwei Aktenordner liegen auf einem Schreibtisch

Immobilienunternehmen sammeln große Mengen sensibler Informationen. Diese Daten müssen angemessen geschützt werden – doch das ist gar nicht so einfach. Können innovative Infrastrukturen Abhilfe schaffen?

08.07.2019

Der Europäische Gerichtshof hat die deutsche Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gekippt. Ab sofort dürfen private Bauherren Preiswettbewerb für Architekten zulassen, die öffentliche Hand muss es sogar tun.

08.07.2019

Bietet serielles Bauen Perspektiven für kostengünstiges und energieeffizientes Bauen? Die ZEBAU GmbH lädt am 18. September 2019 in das Haus des Sports in Hamburg, um dieser Frage im Fachforum Serielles Bauen nachzugehen.

05.07.2019
Bagger

Die LEG baut in Köln-Höhenhaus rund 400 senioren- und familiengerechte Neubauwohnungen nach neuestem Wohnstandard und investiert dafür mehr als 80 Millionen Euro.

Seiten