24.10.2018

Während der Investitionsschwerpunkt 2019 auch weiterhin auf bezahlbarem Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten liegen soll, ergänzen Maßnahmen wie Balkonanbauten, Reduzierung von Barrieren und hochwertige Komplettsanierungen den Angebotsmix des Chemnitzer Wohnungsunternehmens GGG..

23.10.2018

Es soll der bisher höchste Neubau einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft werden. Es soll 64 Meter hoch werden mit 22 Geschosse. Die Hälfte der 390 Wohnungen soll gefördert sein. Die Durchführung soll unterstützt werden durch den Einsatz von Building Information Modeling (BIM). Das sind die neuen Maßstäbe für den Bau des Q218 im Berliner Bezirk Lichtenberg, für den jetzt der Baukonzern Porr den Zuschlag bekam.

22.10.2018
Waldspirale in Darmstadt (Foto: Pixabay)

Ob ausgefallene Architektur oder ökologische Bauweise – Mietshäuser können zu einem ganz besonderen Wohnerlebnis werden. Beispiele finden sich in ganz Deutschland. Wir stellen einige unkonventionelle Mehrfamilienhäuser vor.

20.10.2018

Welches sind die Hebel, mit denen ein klimaneutraler Gebäudebestand wirtschaftlich und sozial verträglich umgesetzt werden kann? Zur Beantwortung dieser Frage hat der BBU Verband Berlin Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. jüngst eine umfangreiche Studie erstellen lassen, die neue Lösungsansätze skizziert. Nachfolgender Beitrag fasst die wesentliche Ergebnisse zusammen.

19.10.2018
ein Klingeltableau mit einem Briefkastenschlitz und einer Überwachungskamera

Wohnungsverbände wie der GdW und der BBU geben Entwarnung: Es sei nicht nötig, die Klingelschilder mit den Namen der Mieter zu entfernen. "Wenn jemand seinen Namen nicht an der Tür sehen will, kann er ihn entfernen lassen, mit allen unpraktikablen Folgen für Besuche, Erreichbarkeit für Rettungsdienste oder die Zustellung der Post," teilte BBU-Vorstand Maren Kern auf Anfrage des berliner Tagesspiegels mit.

19.10.2018

Steigende Mieten bei Neuvermietung dominieren die öffentliche Diskussion. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass in laufenden Mietverhältnissen die Preise häufig konstant bleiben oder nur moderat angehoben werden.

Seiten