Rechtsprechung

Rechtsprechung Kompakt

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Ein Mietvertrag „bis zum Tod des Mieters“ bedarf der Schriftform. AG Dortmund, Urteil vom 02. 06. 2020 – 425 C 3346/19 Problemstellung Die
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Vermieter sollten erweiterbare Schließanlagen einbauen. LG München, Urteil vom 18. 06. 2020 – 31 S 12365/19 Problemstellung Der Verlust eines
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Ein Vermieter kann die Nutzungsgestattung einer nicht mitvermieteten Fläche frei widerrufen. AG Bremen, Urteil vom 08. 07. 2020 – 19 C 457/19
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Ein Wohnungseigentümer kann von einem anderen Wohnungseigentümer den Einbau eines anderen Bodenbelags verlangen. BGH, Urteil vom 26. 06. 2020 – V ZR
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Haben die Parteien eines Mietvertrages über eine unrenoviert vermietete Wohnung nicht wirksam etwas anderes vereinbart, ist der Vermieter zur
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Sperrt der Energieversorger irrtümlich die Energieversorgung und kommt es dadurch zum Ausfall der Heizung, muss der Betroffene, der wegen des

Mietrechturteile

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Ein Vermieter darf die Erlaubnis zur Untervermietung verweigern, wenn der Mieter ihm nicht genügend Informationen über den Untermieter gibt. Ein
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Im Prinzip hat der Gesetzgeber vorgesehen, dass Immobilieneigentümer die Kosten für die energetische Sanierung eines Objekts auf die Mieter umlegen
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Es gibt für einen Immobilienkäufer kaum etwas Schlimmeres, als einem Betrüger auf den Leim zu gehen, der mit seinem Geld auf Nimmerwiedersehen
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Man kann auch den kleinsten Raum innerhalb einer Immobilie nutzen, zum Beispiel die Staufläche unterhalb einer Treppe. Genau solch eine Konstruktion
Premium
Bild Teaser
Mietkaution, Mietpfandrecht und Bürgen
Body Teil 1
Welche Mietsicherheiten gibt es? Welche Mietsicherheit der Mieter stellen muss, bestimmt der Mietvertrag. Am bekanntesten ist die Mietkaution, die oft
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Auch bei einem Grundstück in zentraler Lage begründen Lärmimmissionen Minderungsrechte. LG Berlin, Urteil vom 09. 01. 2020 – 67 S 230/19