Brandschutz im Bestand - Gefahren erkennen und Risiken vorbeugen

Termin

18.07.2019

Veranstalter

Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft GmbH
Hohe Straße 16
70174 Stuttgart
E-Mail: info@awi-vbw.de
Tel.: 0711 16345 601
Web: www.awi-vbw.de

Veranstaltungsort

SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark I Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6 I 70597 Stuttgart

Kategorie

Lehrgang / Seminar

Referent

Dipl.-Ing. Dieter Uhlig

Gebühr

vbw-Mitglieder: 285 €, Nicht-Mitglieder: 320€

Dieses Seminar bringt Sie auf den neusten Stand des Brandschutzes. Thematisiert werden Gesetzesänderungen, Verordnungen, technische Vorgaben und die aktuelle Rechtsprechung. Durch praxisnahe Beispiele werden Brandschutzregelungen vermittelt und gezeigt, wie Gefahren frühzeitig erkannt und vermieden werden können.

Inhalte: 

  • Übersicht der brandschutztechnischen Regelungen

    • Aktuelle Muster- und Landesbauordnung
    • Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen
      (MVV TB)
    • Aktuelle Musterleitungsanlagenrichtlinie versus DIBT-Richtlinie
    • Nationale und internationale Brandschutznormen
  • Vorbeugender Brandschutz im Bestand

    • Bestandsschutz ist rechtlich vakant
    • Häufige Brandschutzmängel im Bestand (Brandrisiken)
    • Brandschutzanforderungen versus Änderung im Bestand (Umbau, Nutzungsänderung, Dachgeschossausbau)
    • Anforderungen an Leitungsanlagen gemäß MLAR; Norm; DIBT;aBG
    • Anforderungen an Brandschutztüren
    • Anforderungen an Gedämmte Fassaden ohne HBCD

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus dem Technischen Quartierservice, der Technischen- und Verwaltungsabteilungen sowie aus dem Bestandsmanagement

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

TIPP: Lesen Sie das Sonderheft Vorbeugender Brandschutz
mit den Rubriken Baulicher Brandschutz, Technischer Brandschutz (Anlagentechnik), Organisatorischer Brandschutz (Brandschutz-Management) und Praxiswissen

 

Termin in den Kalender einfügen

« zurück

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Steuerlicher Anreiz für mehr Werkswohnungen
Die Wiederentdeckung der Werkswohnung