Immobilienspezifisches Fachwissen für Assistenz und Sekretariat

Termin

19.06.2018 bis 20.06.2018

Veranstalter

S U G E M A Seminare & Beratung GmbH
Marcobrunnerstr. 7
65197 Wiesbaden
Tel: 0611 449058
Fax: 0611 446431
E-mail: info[at]sugema.de
Internet: www.sugema.de

Kategorie

Lehrgang / Seminar

Sie haben in die Immobilienbranche gewechselt, weil Sie neue Herausforderungen suchen. Dank Ihrer Qualifikation gestaltet sich die neue Aufgabe als Sekretärin oder Assistentin für die Geschäfts-/bzw. Bereichsleitung oder auch als Teamassistentin überaus erfolgreich. Da Sie in einer anderen Branche „groß“ geworden sind, fehlt es Ihnen aber als Neueinsteiger am Grundverständnis über die Zusammenhänge der unterschiedlichen Fachbereiche innerhalb der Immobilienbranche.

Das Seminar gibt Ihnen hierzu einen umfassen Überblick über Hintergrundwissen, Fachbegriffe und Abhängigkeiten. Dabei lernen Sie sowohl die immobilienwirtschaftlichen Rahmenbedingungen als auch
fachübergreifendes Wissen für den Immobilien-Alltag kennen.

Die Spezifika und Aspekte unterschiedlichster Immobilienarten werden Ihnen genauso geläufig, wie wichtige Funktionen der Immobilienökonomie.

Seminarinhalt, Seminar-Nr. 61832

  • Rechtliche Grundlagen
  • BGB, Grundbuch, öffentliches und privates Planungsrecht, Mietvertragsrecht, Kaufvertragsrecht, usw.
  • Fachbegriffe und ihre Bedeutung
  • VWL und BWL, Grundlagen und Zusammenhänge für den Immobilienmarkt, Zusammenarbeit mit
  • Architekten und Ingenieuren, Stadtplanung, Nachhaltigkeit, usw.

Zielgruppen der Immobilienwirtschaft
Projektentwickler, Investoren, Bauunternehmen, Finanzsituationen, Immobiliendienstleister, Immobiliennutzer, usw. Immobilien-Lebenszyklus, Neubau, Nutzungsphase, Leerstand, Umstrukturierung/Revitalisierungen

Wichtige Funktionen der Immobilienökonomie
Immobilienanalysen, Immobilienbewertungen, Investition und Finanzierung, Immobilienmarketing

Besonderheiten des Immobilienmarktes
Standortgebundenheit, Markttransparenz, Marketing-Mix

Immobilienprojektentwicklung
Von der Idee bis zur Realisierung, Kernprozesse und Beteiligte an der Projektentwicklung

Büro- und Standortplanung
Standards und methodische Ansätze

Management von Objekten und Beständen
CREM, PREM, FM, Asset- und Portfoliomanagement

Zielgruppe
Neu- oder Quereinsteiger der Immobilienbranche, die sich kompetente Grundkenntnisse der Branche aneignen möchten.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung beim Veranstalter

 

Termin in den Kalender einfügen

« zurück

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Stadt und Land legt Grundstein für erstes Typenhaus
IVV-Serie: Kommunale Wohnungsbauinitiativen: Schwarmstadt Regensburg