Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude – BEG

Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
10.01.2022
Ort
online
Name Veranstalter
BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin

Seit Anfang 2021 ist die neue Verordnung des BMWi zur Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen in Gebäuden, die „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) in Kraft getreten. In dem Onlineseminar der BBA Akademie werden die Inhalte, Verfahren und Konditionen dieser neuen Verordnung, die den energieeffizienten Neubau und die Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden regelt, ausführlich dargestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Inhalte:

  • Gebäudeenergiegesetz als Grundlage der BEG
  • BAFA und KfW: Synchronisierte Förderkulisse
  • Aufbau, Struktur und Bedingungen der Förderungen
  • Wann beginnt was?
  • Alternativer Anreiz: Dokumentiertes Förderungsgespräch
  • Förderstufen, -klassen und –boni
  • Rechenbeispiele zur Förderung

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus den Abteilungen Bauen, Rechnungswesen und Controlling, Technik und Facility Management.

passende Artikel:
Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)
Es geht: gefördert, grün und gut
Baustopp für das Effizienzgebäude 55

Frei
Bild Teaser
Sozial-Bündnis fordert „Sonderfonds Wohnen“ für Neubau
Body Teil 1
Die von der Ampel-Koalition gesetzte Zielmarke von jährlich insgesamt 400.000 Neubauwohnungen in den kommenden Jahren würde zu einem spürbaren Abbau
BEG-Förderung wird teilweise wieder aktiviert
Nach der Vollbremsung bei der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) am 24. Januar, verkündet Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck eine Woche später die teilweise Wiederaufnahme...
Eröffnungsbilanz von Klimaschutzminister Robert Habeck
Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck hat eine Eröffnungsbilanz Klimaschutz vorgestellt. Darin stellt er einen „drastischen Rückstand“ in allen Sektoren fest. Das Tempo der...
Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat alle Baufelder des Großprojekts „Victoria Gärten“ in Bad Homburg an drei Investoren verkauft. Insgesamt errichtet die WHS auf dem ehemaligen Du-Pont...