Transformation gestalten – Veränderungen effizient und nachhaltig umsetzen

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
02.12.2019
Ort
ZIA-Akademie, ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. Leipziger Platz 9, 10117 Berlin

Die Veränderung von Routinen und gewohnten Abläufen führt häufig zu Abwehrreaktionen, wenn die betroffenen Mitarbeiter/innen sich nicht ernst genommen fühlen. Ein Schwerpunkt des Workshops liegt darauf, Widerstände frühzeitig zu identifizieren und bei allen Beteiligten Offenheit und Bereitschaft für Veränderungen zu entwickeln. Das Kommunikationsverhalten wird analysiert und Konzepte vorgestellt, die eine offene Kommunikationskultur und die Zusammenarbeit fördern.

Führungskräfte lernen darüber hinaus Werkzeuge zur Identifikation von Vorbehalten und Ängsten kennen und anwenden und werden dadurch in ihrer Rolle als „Transformations-Coach“ gestärkt.

Inhalte und Struktur:

  •     Gemeinsames Kennenlernen / Abfrage der Teilnehmererwartungen
  •     Analyse der Veränderung: Woher kommt der Veränderungsdruck & wer ist betroffen?
  •     Psychologie der Veränderung
  •     Führung – die Rolle als Transformations-Coach
  •     Ganzheitliches Change Management
  •     Kommunikationsstrategie und -plan


Die Dozentin, Birgit Schumacher, begleitet als Agile Coach und Mediatorin Organisationen bei Transformationsprozessen.

Neben der Methodik legt sie dabei ein besonderes Augenmerk auf das zwischenmenschliche Miteinander.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, die mit Widerstand in Projekten aller Art zu tun haben und wirksame Methoden zur Umsetzung von Veränderungen im Unternehmen erlernen möchten

Alle Informationen zudiesem Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung beim Veranstalter

Weiterbildung mit der Zeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten

Gebühr

450,- Euro ZIA-Mitglieder, 650,- Euro Nicht-Mitglieder

Veranstalter

ZIA-Akademie
c/o ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel.: 030 / 20 21 585 - 0
Fax 030 / 20 21 585 - 29
E-Mail: info@zia-deutschland.de

23.03.2020 - 24.03.2020
EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Bochum
20.03.2020 - 21.03.2020
Hamburg
27.01.2020 - 28.01.2020
Hamburg, Mercure Hotel Hamburg Mitte
22.01.2020
BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin
Reform des Wohnungseigentumsgesetz
Verwahrloste und vernachlässigte Wohnungseigentumsanlagen - Schrottimmobilien oder soziale Brennpunkte - gibt es inzwischen in vielen Städten Deutschlands. Allerdings wird nicht wahrgenommen, dass sie...
Deutscher Bauherrenpreis 2020
Der Deutsche Bauherrenpreis zeichnet herausragende Wohnungsbauprojekte aus, die sowohl von hoher Qualität sind als auch zu tragbaren Kosten umgesetzt wurden. Eingereicht wurden 230 Projekte, aus denen...
Frei
Bild Teaser
Wohnen im Eigentum positioniert sich
Body Teil 1
Grundlage für die derzeitige Reformdebatte bildet der im Juni veröffentlichte Abschlussbericht einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe. Diese empfiehlt unter
Professionalisierung der Verwalterbranche
Immobilienverwalter sollen künftig die Möglichkeit erhalten, ihre Professionalität noch deutlicher nachzuweisen: Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) wird einen...