Online-Seminar

Geringinvestive Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Heizungsanlagen

PIXELIO/TH. WENGERT

PIXELIO/TH. WENGERT

Datum
28. September 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
Teilnahmegebühr

Preis pro Online-Seminar und Person: 89,- Euro, zzgl. ges. MwSt.
IVV-Abonnenten und BVI-Mitglieder zahlen nur 69 Euro zzgl. ges. MwSt.

Für IVV-Abonnenten ist im Jahr 2020 ein Online-Seminar pro Abo inklusive. Bitte geben Sie hierfür bei der Anmeldung unbedingt Ihre Abonummer an.

Bis zum Jahr 2050 soll der Wärmebedarf in Gebäuden in der Bundesrepublik nahezu klimaneutral gestaltet sein. Die Emissionen im Gebäudebereich sollen in 2030 auf 70 - 72 Mio. t CO2 zurückgehen. Dies entspricht einer Minderung gegenüber 1990 um ca. 67 %.

Die Energieeffizienzstrategie Gebäude (ESG) zielt darauf ab, dies durch eine Senkung des Energieverbrauchs und dem Einsatz regenerativer Energien zu erreichen. Eine wesentliche Herausforderung besteht darin, die Belange des Klimaschutzes mit der Forderung nach bezahlbarem Wohnen zu vereinen.

Also sollte es das Ziel eines jeden Gebäudebesitzers, auch Wohnungsunternehmens, sein, die Energieeffizienz der Heizungsanlagen im Bestand zu steigern und das Einsparpotenzial, welches im Nutzerverhalten liegt, mit geringinvestiven Maßnahmen zu erschließen.

Welche Maßnahmen könnten ggf. beeinflusst werden:

  • die Güte der Verbrennung
  • die Bereitschaftsverluste
  • die Nutzung des Brennwerteffektes
  • die Regelung der Heizungsanlage
  • die Nutzung der Nachtabsenkung
  • die Pumpenregelung

(Infos folgen. Änderungen vorbehalten)

Referenten
Thomas Engelbrecht (Moderator)
Chefredakteur
IVV Immobilien vermieten & verwalten
Prof. Dr.-Ing. Viktor Grinewitschus
Techem Stiftungsprofessur für Energiefragen der Immobilienwirtschaft
EBZ Business School – University of Applied Sciences
Veranstalter
IVV Immobilien vermieten & verwalten
Am Friedrichshain 22
10407 Berlin
ivv.webinar@hussmedien.de

*Hier geht es zur Anmeldung via Goto­webinar. Da­ten­schut­zhin­wei­se unseres On­line-Se­mi­nar­dienst­leisters: https://www.logmeininc.com/legal

Teilnahmebedingungen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail mit den Informationen zur Teilnahme am Online-Seminar. Ein Stornierungslink ist ebenfalls in der Bestätigungs-Mail enthalten.

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen und ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (Eingang bei uns) kostenlos, bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr fällig. Bei Absage danach wird der gesamte Betrag fällig. Dem Teilnehmer ist der Nachweis eines geringeren Schadens oder einer geringeren Wertminderung als der Pauschale ausdrücklich gestattet. Pogrammänderungen vorbehalten.

Die Online-Seminarunterlagen schicken wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung per Mail.

Weiterbildungspflicht für Verwalter | Das Online-Seminar entspricht den inhaltlichen Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen gemäß Gewerbeordnung bzw. der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung aus.

Die Rechnung erhalten Sie per Post. Sie müssen KEINE Vorauszahlung leisten.

Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:
Fachzeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten
Am Friedrichshain 22, 10407 Berlin, www.ivv-magazin.de
Kontakt: ivv.webinar@hussmedien.de

Datenschutz

Die uns im Rahmen Ihrer Anmeldung übersandten Daten sind für die ordnungsgemäße Vertragsdurchführung erforderlich. Das Online-Seminar wird gemeinsam von der HUSS-MEDIEN GmbH und dem BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V., Littenstr. 10, 10179 Berlin, durchgeführt. Sofern eine reduzierte Teilnahmegebühr aufgrund BVI-Mitgliedschaft geltend gemacht wird, erhält der BVI von HUSS-MEDIEN die Anmeldedaten zur Prüfung. Die Daten werden ferner verwendet, um auf neue, zielgruppengerechte Online-Seminar-Angebote der Veranstalter hinzuweisen. Sie können letztgenannter Verwendung jederzeit widersprechen.

Zu allen weiteren datenschutzrechtlichen Aspekten lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.