Workshop

Crashkurs in der Mietverwaltung, Teil 1

BILD: ADOBESTOCK/ nmann77

BILD: ADOBESTOCK/ nmann77

Datum
25. April 2024, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr

Preis: 299,00 Euro zzgl. USt.
Abonnenten erhalten 20 % Preisvorteil. Bei diesem Format ist eine Gratisteilnahme im Rahmen des Abonnements leider nicht möglich.

Stornierung der Bestellung ist bis kurz vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei in Ihrem Benutzerprofil möglich.

Dieser Workshop wird Ihnen bei der Verwaltung der Ihnen anvertrauten Mietwohnungen und Zinshäuser hilfreich sein. Sie erfahren und erarbeiten sich Basics um diese Immobilien rechtsicher zu verwalten. Gerne können Sie Ihre eigenen Problemfälle zur Diskussion stellen, es werden mit Ihnen Lösungsansätze erarbeitet. Tipps von einer Praktikerin für Praktiker und interessante Urteile vervollständigen das Seminar.

 Die Themen des Workshops:

  • Der Mietvertrag – welcher soll es sein? Die Unterschiede zwischen Standard-, Staffel- und Indexmietvertrag
  • Mindestinhalt eines Mietvertrages
  • Wohnungsübergabe und Wohnungsübergabeprotokoll
  • Regelungen zu Schönheitsreparaturen
  • Mietkaution und Kautionsabrechnungen
  • Mietpreisbremse Mietrechtanpassungsgesetz
  • Energieausweis
  • Hausordnung
  • Der Verwaltungsaufwand eines Vermieters (Reparaturen, Instandhaltungskosten, Einholen von Angeboten, Beauftragung von Handwerkern; Erstellen einer Betriebskostenabrechnung; Versicherungen für Vermieter; Steuern und Finanzen)

Muster-Mietvertrag: https://www.lewento.de/partner/IVV

Was muss ein/e Mietverwalter/in beachten, wenn er/sie eine Immobilie im Auftrag vermietet?

  • Ansetzen der Miethöhe – muss ich mich nach einem Mietspiegel richten?
  • Ab wie vielen Einheiten lohnt sich die Vermietung von Immobilien?  
  • Wie hoch lässt sich die Gebühr pro vermieteter Einheit ansetzen?
  • Welche Unterlagen/ Formulare/ Vorlagen brauche ich für die Vermietung? (Mustermietverträge, Formular Schufa-Auskunft, Vermieterbestätigung, Energieausweis,…)

Teil 2 des Workshops dient der inhaltlichen Vertiefung. Die Workshops können einzeln gebucht werden. Bei Buchung von Teil 1 und Teil 2 im Paket sparen Sie deutlich.

Die Inhalte unserer Online-Seminare und Online-Workshops orientieren sich an den Vorgaben der Weiterbildungspflicht für Verwalter nach § 34c Abs. 2a der GewO und in Anlage 1 zur Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Sie erhalten eine Teilnahmebstätigung.

Das ist unser Workshop:
Sie bringen sich als Teilnehmer live mit Bild und Ton in den Online-Workshop ein. Sie haben ausführlich Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und Problemkonstellationen ihrer Eigentümergemeinschaften bzw. Mieter zu schildern.

Wir haben eine Referentin gewonnen, die sehr praxisnahen Input gibt. Sie können sich live beteiligen und individuelle Fragen stellen. Es handelt sich um einen moderierten Erfahrungsaustausch, Sie werden mit anderen Teilnehmenden diskutieren können. Es gibt Praxisfälle aus dem Berufsalltag.

Zielgruppe: Inhaber:innen und Mitarbeitende aus Immobilienverwaltungen, WEG-Verwalter:innen jeder Größenordnung, Sachbearbeiter:innen der Abteilung Mietverwaltung von Wohnungsunternehmen.

Zertifizierung: Für den zweistündigen Workshop erhalten Sie ein Zertifikat. Es dokumentiert Ihre Teilnahme. Durch die Teilnahme erfüllen Sie als Wohnimmobilienverwalter die Weiterbildungspflicht nach §34c GewO bzw. §15b MaBV.

Technische Voraussetzungen:
Bitte verwenden Sie für die Teilnahme an Ihrer Online Veranstaltung einen Desktop-PC oder ein Notebook/Laptop - keine mobile Endgeräte. Bitte benutzen Sie ein Headset und eine Webcam. Stellen Sie zudem sicher, dass das Headset mit dem Computer verbunden ist und als Ausgabemedium hinterlegt ist.

Referenten

Ute Missal

Referentin
ImmoDozent

Thomas Engelbrecht

Chefredakteur IVV immobilien vermieten & verwalten
HUSS-Medien GmbH

Veranstalter

IVV Immobilien Vermieten und Verwalten

Am Friedrichshain 22
10407 Berlin