Webinare der IVV

Mehr Netto vom Brutto – Lohnkostenoptimierung zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung

8. Mai 2018 - 10:00 bis 11:30

Als Unternehmer stehen Sie immer im Wettbewerb und müssen sich am Markt behaupten. Dies erreichen Sie nur mit qualifizierten Mitarbeitern, die sich engagiert für Ihre Firma einsetzen.

Laut einer aktuellen Studie fehlen bis 2030 drei Millionen Fachkräfte in Deutschland. Damit der Fachkräftemangel nicht zu Ihrem Problem wird, müssen Sie heute die Weichen für morgen stellen.

Qualifizierte Mitarbeiter verlangen eine angemessene Vergütung, wenn möglich über marktüblichem Niveau. Eine „einfache“ Gehaltserhöhung belastet aber Ihr Unternehmen und wegen der Steuerlast kommt beim Mitarbeiter wenig an.

Die Lösung: Die Umwandlung von Teilen des Bruttolohns. Für diese Bausteine fallen keine Sozialabgaben an, sie sind steuerfrei oder lediglich pauschal besteuert. Dadurch werden bisher in Personalkosten gebundene Mittel freigesetzt und können jetzt gezielt zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung verwendet werden.

Schwerpunkte des Webinars:

  • Optimieren von Lohnkosten im Unternehmen
  • Welche Rechtsansprüche lassen sich aus dem Steuergesetz ableiten?
  • Strukturieren von Gehaltszahlungen
  • Umwandeln von Teilen des Bruttolohns
  • Welche neuen Gehaltsbausteine gibt es?

Referent: Christian Helbich, Präsident des Bundes-Versorgungs-Werk der Wirtschaft und der Selbstständigen e.V. (BVW), Mitglied im Wirtschaftsrat Deutschland

 

Moderator: Thomas Engelbrecht, Chefredakteur der Zeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten

 

 

 

Preis für Webinar pro Person: 79,- Euro, zzgl. 19 % MwSt.
IVV-Abonnenten, BBA- und BVI-Mitglieder zahlen nur 59 € zzgl. MwSt. Für IVV-Abonnenten ist im Jahr 2018 ein Webinar pro Abo inklusive. Bitte geben Sie hierfür bei der Anmeldung unbedingt Ihre Abonummer an.

Teilnahmebedingungen:
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail mit den Informationen zur Teilnahme am Webinar. Ein Stornierungslink ist ebenfalls in der Bestätigungs-Mail enthalten.

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen und ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (Eingang bei uns) kostenlos, bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Seminargebühr fällig. Bei Absage danach wird der gesamte Betrag fällig. Dem Teilnehmer ist der Nachweis eines geringeren Schadens oder einer geringeren Wertminderung als der Pauschale ausdrücklich gestattet. Pogrammänderungen vorbehalten.

Die Webinarunterlagen schicken wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung per Mail. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie auf Anfrage als PDF. Die Rechnung erhalten Sie per Post. Sie müssen KEINE Vorauszahlung leisten.

Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:
Fachzeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten
Am Friedrichshain 22, 10407 Berlin, www.ivv-magazin.de
Kontakt: ivv.webinar@hussberlin.de

Webinare für die Immobilienwirtschaft - Fachwebinar für Verwalter und Vermieter - Online-Weiterbildung für Mitarbeiter in Wohnungsunternehmen - Onlineseminare für Wohnungsverwalter und WEG-Verwalter

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Stadt und Land legt Grundstein für erstes Typenhaus
IVV-Serie: Kommunale Wohnungsbauinitiativen: Schwarmstadt Regensburg