Vorschau auf die nächste Ausgabe

BILD: FOTOLIA/STOCKWERK

Smart Home für die Wohnungswirtschaft
Auf der Elektronikmesse IFA zeigte sich, dass das intelligente Zuhause im Markt angekommen ist. Bei Wohnungsunternehmen herrscht jedoch noch Unsicherheit, wie sich der Technik-Trend nutzen lässt – nicht ganz zu Unrecht. Doch es gibt Alternativen.

Wohnungswirtschaft:  Holzpellets statt Heizöl
Die Wohnungsbaugesellschaft Villingen-Schwenningen modernisiert sieben Geschossbauten aus dem Jahr 1969. Das Nahwärmenetz wird erneuert und die Heizzentrale wird von Öl auf Holzpellets umgestellt. Für die Mieter sollen die Energiekosten sinken.

Investitionen & Technik: Wohnraumreserven unter vielen Dächern
Fast ein Jahrhundert lang wurde der Dachboden eines Münchener Wohnhauses klassisch als Abstellraum genutzt. Nun hat ein Architekt aus diesem „verschenkten“ Raum einen besonderen Ort zum Wohnen gemacht.

Die Ausgabe 11/2016 der IVV immobilien vermieten & verwalten erscheint am 9.11.2016
 

Zurück zur aktuellen Ausgabe »