IVV immobilien vermieten & verwalten 06/2017

Mieter können selbst für Trinkwasserhygiene sorgen:
Hygiene-Experte warnt vor schnellem Wachstum von Legionellen

In der Juni-Ausgabe des Fachmagazins IVV immobilien vermieten & verwalten rät der Hygiene-Experte Dr. Peter Arens: Mieter sollten zum regelmäßigen Wasserwechsel an allen Armaturen verpflichtet werden. Denn die gefährlichen Legionellen-Kolonien können sich in drei bis vier Stunden um das Doppelte vermehren.

Lesen Sie mehr »

  • Rauchwarnmelder in der WEG: Was tun gegen bockbeinige Eigentümer?

Magazin

  • IW-Analyse: In Berlin funktioniert die Mietpreisbremse nicht, S. 10

Wohnungswirtschaft

  • IVV-Immobilien-Exkursion 2017: Das solare Zukunftshaus der degewo, S. 12
  • Moderne Messdienste: der Funkturm von Bietigheim, S. 16
  • bulwiengesa: „Spekulation mit Grundstücken stärker besteuern“, S. 18

Special Bad + Sanitär

  • Grundsätze moderner Badplanung: Komfortabel statt klinisch, S. 22
  • Trinkwasserhygiene: Stille Wasser sind gefährlich, S. 25
  • Produktvorstellung Kaldewei, S. 30

Immobilien & Management

  • Probleme der urbanen Verdichtung: Unter dem Asphalt liegt der Strand, S. 32

Investition & Technik

  • Fassadengestaltung mit Glitzereffekt: Das Blinken der Bossen, S. 34
  • Fachwerkfassade auf Plattenbau mit Farbspritztechnik, S. 38
  • Schmucke Vitrinen: Balkonanbauten für ein Hochhaus, S. 40

Recht

  • Rauchwarnmelder in der WEG: Was tun gegen bockbeinige Eigentümer?, S. 42
  • Müssen Mieter den Verkauf der Wohnung unterstützen?, S. 45
  • Rechtsprechung KOMPAKT
  • Urteile kurz gefasst, S. 48

Rubriken

  • 10 Fragen – 10 Antworten. Diesmal von: von Dorit Brauns, Alexandra-Stiftung ev. Wohnungsunternehmen Berlin