Vorschau auf IVV-Ausgabe 11/2021

Erscheint am 28.10.
Anzeigenschluss: 11.10.
Druckunterlagenschluss: 13.10.

BILD: ADOBESTOCK/ ROBERT KNESCKEBILD: ISO K MEDIEN

 

BILD: INNOVA HAUSVERWALTUNG

SPECIAL Digitalisierung der Wohnungswirtschaft

Auf drei Säulen

Das Feld der Digitalisierung ist weit. Leicht verliert man die Orientierung. Hilfreich ist das Drei-Säulen-Modell: die Optimierung kaufmännischer Prozesse, die Kommunikation mit Mietern und Dienstleistern und die Digitalisierung der Haustechnik.

Wohnungswirtschaft Der untypische Weg im Wohnungsbau

Wie können Klimaschutz und sozial verträgliche Mieten Hand in Hand gehen? Landeseigene Wohnungsunternehmen haben viele Verpflichtungen und möchten für bezahlbare Wohnungen bauen und die Vorgaben für energieeffizientes Bauen einhalten.
Gewerbeimmobilien Top-Mieter finden

Die Gesellschaft wird mobiler; Menschen wechseln häufiger den Einsatzort. Vor allen in Metropolen ein Trend: Das Hotel wird zum Erstwohnsitz. Vor allem Singles schätzen das All-Inclusive-Angebot. Werden Hotels zur Konkurrenz auf dem Mietermarkt?
Investitionen & Technik Der Plattformer

Hausverwalter Stephan Heufelder betreut mit 15 Mitarbeitern WEGs, Mietshäuser und Gewerbeobjekte. Für die Kommunikation, die Automatisierung von Routineaufgaben und die Betriebskostenabrechnung nutzt das Team eine Online-Plattform.

Investitionen & Technik Grüne Heizungen?

Mit Green eHeating hat die Firma Getec ein Konzept entwickelt, das der Immobilienwirtschaft einen kostenneutralen Wechsel zu einer klimaneutralen und zukunftsfähigen Energieversorgung ermöglicht. Mit dem System sollen signifikante CO2-Einsparungen in Bestandsimmobilien realisiert und so ein enormer Beitrag zur Klimawende erbracht werden.

Investitionen & Technik Cybersicherheit

Je weiter die Digitalisierung in Wohngebäuden fortschreitet, umso wichtiger wird die Cybersicherheit der darin verbauten Smart Home-Produkte und vernetzten Prozesse. Noch gibt es für Wohnungsunternehmen keine Pflicht, einen IT-Grundschutz in vernetzten Wohngebäuden nachzuweisen. Doch das könnte sich ändern.

Statistik: die Energiewende und der Ausbau des Nah- und Fernwärmenetzes

 

Was könnte die Blockchain-Technologie für Immobilienverwalter bringen?

Rubriken: RechtsprechungKOMPAKT: Aktuelle Miet- und WEG-Rechtsurteile

  

IVV-SONDERPUBLIKATION "Zukunft Wohnungswirtschaft" im Oktober 2021:

Energetische Sanierung, Neubau, energieeffizientes Heizen, regenerative Energien, Sanitar, Medienversorgung,Digitalisierung, Bestandsaufwertung, Wohnungswirtschaft und demografischer Wandel.

Unternehmen haben hier die Möglichkeit Ihre Best Practices vorzustellen.

Paketbuchung: Objektreportage plus Unternehmenbsprofil. >> mehr Infos zum IVV-Sonderheft

Dezember-Ausgabe: Special Gewerbeimmobilien | Bau und Bewirtschaftung | BIM Building Information Modelling
Mit der zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung stellt das digitale Bauen eine zentrale und globale Zukunftstechnologie an der Schnittstelle aller an der Wertschöpfungskette Beteiligten dar. Insbesondere an den Prozessen Entwerfen und Planen (CAD), Fertigen und Produzieren (CAM) sowie Bauausführen und Betreiben (CAFM) spielen sich disruptive Veränderungen ab. Beispielsweise können Architekten und Planer mit BIM direkt über Dienstleister und Materialien entscheiden. Wir stellen aktuelle Projekte vor.

« zurück zum Mediaservice

Wir beraten Sie gerne...

Torsten Hanke
Anzeigenleitung
T: +49 30 42151-206
F: +49 30 42151-300
Foto Carmen Blume
Carmen Blume
Anzeigendisposition
T: +49 30 42151-456
F: +49 30 42151-300