Fachartikel aus dem Magazin

Premium
Bild Teaser
Digitalisierung der Wohnungswirtschaft
Body Teil 1
Doch stets müssen neue Technologien, wie etwa moderne Datenverarbeitung, Cloudcomputing, künstliche Intelligenz, von Menschen angenommen und gelebt
Frei
Bild Teaser
Glosse
Body Teil 1
Mehr Macht für Verwalter? Im Umfeld der Diskussionen rund um die anstehende WEG-Reform habe ich einen Artikel des Eigentümerverbands WiE gelesen, der
Frei
Bild Teaser
Editorial
Body Teil 1
Es ist an der Zeit, die seit Jahren gepflegte Homepage der IVV, den Online-Nachrichtenkanal der Redaktion, zu renovieren. Das Internet verändert
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Bei der Flächenberechnung ist die geltende Wohnflächenverordnung anzuwenden. AG Hamburg, Urteil vom 18. Dezember 2019 – 49 C 213/18 Problemstellung
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Kinderlärm, der in Eltern-Kind-Einrichtungen entsteht, ist in Wohnanlagen hinzunehmen. Das geht aus der Privilegierung nach § 22 Abs. 1a
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Wohnungseigentümer haben gegen den Mieter einer Sondereigentumseinheit, der bei der Nutzung des Gemeinschaftseigentums gegen eine von den
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Eine Eigenbedarfskündigung muss der Vermieter korrekt begründen. Dazu gehört die Erklärung, welche Person die Wohnung künftig nutzen soll und warum
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Der Gedanke liegt aus Vermietersicht zwar nicht fern, dass eine zusätzliche Untervermietung in einer Wohngemeinschaft auch höhere Erlöse bringen
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Es ist möglich, Verluste aus Vermietung und Verpachtung steuerlich geltend zu machen. Eigentümer müssen allerdings die nachvollziehbare Absicht haben
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Ein Immobilieneigentümer vermietete eine Wohnung an Mitglieder einer Wohngemeinschaft. Er selbst behielt in dem besagten Objekt noch einen Raum als
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Die Zugehörigkeit zu einer Wohnungseigentümergemeinschaft ist gelegentlich schon mit einer Ehe verglichen worden, denn damit bindet man sich über
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Die Rechtsprechung ist seit jeher kritisch, was das ungefragte Ausweiten des eigenen Wohnraumes in Richtung des gemeinschaftlichen Treppenhauses
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
1. Die Kosten für Zwischenablesungen von Verbraucherfassunsgeräten stellen keine Betriebskosten, sondern Kosten der Verwaltung dar. 2. Eine im
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Das Versammlungsprotokoll beweist die Beschlussfassung. LG Frankfurt am Main, Urteil vom 11. 12. 2019 – 2-13 T 106/19 Problemstellung Der
Frei
Bild Teaser
Moderne Technik löst Problem der abgeschlossenen Haustür
Body Teil 1
Das war knapp, es blieb bei Rauchvergiftungen. Zwei Frauen hatten sich bei einem Kellerbrand aus dem völlig verqualmten Flur nicht ins Freie retten
Premium
Bild Teaser
Gewerbe- und Wohneinheiten sind getrennt abzurechnen
Body Teil 1
Städte und Gemeinden versenden einmal jährlich – manche aber auch nur noch bei Änderungen – Grundsteuerbescheide an alle Grundstückseigentümer. Die
Frei
Bild Teaser
Kaldewei Hotel-Studie
Body Teil 1
Eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag von Kaldewei zeigt, welche Investitionen sich bei der Neugestaltung und Renovierung von Hotels besonders
Frei
Bild Teaser
Das Energiesprong-Konzept: Fließbandprinzip für die Bauwirtschaft
Body Teil 1
Was wäre, wenn sich das Haus einer Eigentümergemeinschaft, ein vermietetes Mehrfamilienhaus oder das Quartier einer Wohnungsbaugenossenschaft
Frei
Bild Teaser
Abrechnen ist mehr als Mathematik
Body Teil 1
Eine Wohnungseigentümergemeinschaft versammelt vielfältiges Wissen, bedingt durch die berufliche Heterogenität ihrer Mitglieder. An
Frei
Bild Teaser
Das Heizsystem der Zukunft
Body Teil 1
Erfassungsgeräte zur Ermittlung des Heizkostenverbrauchs sind in Mehrfamilienhäusern Standard. Die eingesetzte Technik dient der Erstellung der
Frei
Bild Teaser
Smart Meter und der Schutz persönlicher Daten
Body Teil 1
Die datenschutzrechtlichen und sicherheitstechnischen Hürden für die Herstellung, die Installation und den Betrieb von intelligenten
Frei
Bild Teaser
Die Vorteile von digitalen Zählern
Body Teil 1
Noch sind die meisten Wohngebäude mit sogenannten Ferraris-Stromzählern ausgestattet, bei denen Zahlen auf einem Rollenzählwerk langsam nach oben
Frei
Bild Teaser
Häufigere Verbrauchsinformation soll Klimaschutz stärken
Body Teil 1
Die überarbeitete Energieeffizienzrichtlinie (EED)1 der EU fordert mehr Transparenz über den Energieverbrauch für die Nutzer, damit diese durch
Frei
Bild Teaser
Klimaschonend wohnen
Body Teil 1
Warum verläuft die energetische Sanierung von Wohngebäuden privater Vermieter und Selbstnutzer bisher so schleppend und das entsprechende
Premium
Bild Teaser
Wolfsburger Neuland beweist Mut
Body Teil 1
Anfang Oktober 2019 beschloss der Aufsichtsrat der Neuland Wohnungsgesellschaft mbH, die beiden Gebäude, die das kommunale Unternehmen 2015 erwarb, zu
Frei
Bild Teaser
7. Branchenbarometer des VDIV Deutschland
Body Teil 1
Die Digitalisierung in der Verwalterbranche schreitet voran. Rund ein Viertel der zu ihrem Digitalisierungsstand befragten Unternehmen hat digitale
Frei
Bild Teaser
Politische Spannungen verunsichern Immobilienmärkte
Body Teil 1
Das Wirtschaftswachstum wird nach 2019 auch im neuen Jahr mit rund einem Prozent nur schwach ausfallen. Betroffen war zunächst die Exportwirtschaft
Premium
Bild Teaser
Immobilienmarktbericht 2019 der Gutachterausschüsse und des BBSR
Body Teil 1
Der Geldumsatz am deutschen Immobilienmarkt hat sich binnen zehn Jahren mehr als verdoppelt – auf 269 Milliarden Euro im Jahr 2018. Der größte Teil
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Kurz vor Weihnachten hat der Bundesrat dem geänderten Klimaschutzpaket der Bundesregierung zugestimmt. Dieses bringt neben einer CO2-Steuer auch
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Auch für das 3. Quartal 2019 meldet das Statistische Bundesamt steigende Preise für Wohnimmobilien. Sie lagen durchschnittlich 4,9 Prozent höher als

Unsere Produkte

IVV-Complete

Genießen Sie alle Vorteile des Jahresbezugs von Print und Digital inkl. Geschenk. 10 Hefte IVV und IVV-Digital mit Zugang zu allen Premium-Inhalten auf der Website.

IVV-Complete-Test

Testen Sie alle Vorteile zwei Monate gratis. Zwei Ausgaben IVV und 60 Tage digitaler Zugang.

IVV-Complete Studenten

Genießen Sie alle Vorteile des Jahresbezugs von Print und Digital zum Vorteilspreis.