Rechtsprechung

Rechtsprechung Kompakt

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Eine Verwertungskündigung ist bei erheblichem Sanierungsstau kaum durchsetzbar. LG Osnabrück, Urteil vom 29. 01. 2020 – 1 S 117/19) Problemstellung §
Premium
Bild Teaser
Hausordnung
Body Teil 1
Die Hausordnung gehört nicht zu den wesentlichen Vertragsbestandteilen, sie muss also nicht zwangsläufig Teil des Mietvertrags sein. Manchmal hängt
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Zahlung eines Nutzungsentgelts setzt Neuregelungsverlangen der übrigen Miterben voraus. AG Mönchengladbach, Urteil vom 18. 12. 2019 – 35 C 97/19
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Eine Eigenbedarfskündigung muss der Vermieter korrekt begründen. Dazu gehört die Erklärung, welche Person die Wohnung künftig nutzen soll und warum
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Der Gedanke liegt aus Vermietersicht zwar nicht fern, dass eine zusätzliche Untervermietung in einer Wohngemeinschaft auch höhere Erlöse bringen
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Es ist möglich, Verluste aus Vermietung und Verpachtung steuerlich geltend zu machen. Eigentümer müssen allerdings die nachvollziehbare Absicht haben

Mietrechturteile

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Ein Vermieter darf die Erlaubnis zur Untervermietung verweigern, wenn der Mieter ihm nicht genügend Informationen über den Untermieter gibt. Ein
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Im Prinzip hat der Gesetzgeber vorgesehen, dass Immobilieneigentümer die Kosten für die energetische Sanierung eines Objekts auf die Mieter umlegen
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Es gibt für einen Immobilienkäufer kaum etwas Schlimmeres, als einem Betrüger auf den Leim zu gehen, der mit seinem Geld auf Nimmerwiedersehen
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Man kann auch den kleinsten Raum innerhalb einer Immobilie nutzen, zum Beispiel die Staufläche unterhalb einer Treppe. Genau solch eine Konstruktion
Premium
Bild Teaser
Mietkaution, Mietpfandrecht und Bürgen
Body Teil 1
Welche Mietsicherheiten gibt es? Welche Mietsicherheit der Mieter stellen muss, bestimmt der Mietvertrag. Am bekanntesten ist die Mietkaution, die oft
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Auch bei einem Grundstück in zentraler Lage begründen Lärmimmissionen Minderungsrechte. LG Berlin, Urteil vom 09. 01. 2020 – 67 S 230/19