Immobilien vermieten & verwalten 11/2008

Betriebskosten richtig abrechnen (Teil 2)

Vielen ist bekannt, dass mit der Mietrechtsreform durch § 556 Abs. 3 Satz 2, 3 BGB eine, dem § 20 Abs. 3 Satz 4 NMV entsprechende neue Abrechnungsfrist für Betriebskosten eingeführt wurde, wonach der Vermieter nach Ablauf einer Jahresfrist keine Nachforderungen mehr vom Mieter erheben und mit diesen auch nicht die Aufrechnung erklären kann.

Magazin

  • BGH konkretisiert Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturklauseln auch für Gewerberäume
  • Wie sicher ist das Gesparte?
  • Flachdachabdichtung mit Sicherheitsgarantie
  • Hotelforum kürt Hotelimmobilie 2008
  • Aktuelle Urteile

Special Gebäudesicherheit

  • Damit es beim Versuch bleibt
  • Die Tipps der Polizei gegen Einbrecher
  • Rauchmelder-Auswahl leicht gemacht
  • Instandhaltung von Feuerlöschern
  • Einbruchschutz mit mechanischer Türsicherung
  • Neuheiten auf der Security 2008

Immobilien

  • Noch alles in bester Ordnung
  • Wohnen im Wolkenkratzer
  • Unterm Strich etwas mehr
  • Auf Talfahrt

Modernisieren

  • Mit Farben Atmosphäre schaffen
  • Energie-Plus statt Kalk-Plus
  • Regenerative Heiztechnik im Altbau
  • Schimmelbildung vermeiden
  • Mit Solarwärme bleibt die Miete kalkulierbar
  • Kostenoptimierte Sanierung eines Wohnblocks
  • Frauen wohnen farbenfroh
  • Gemeinsame Wege in der Abrechnung

Recht

  • Optimismus trotz Insolvenz
  • Betriebskosten richtig abrechnen (Teil 2)
  • Vorsorgevermögen an Insolvenzverwalter
  • Freiwerdende Wohnung bei Eigenbedarfskündigung
  • Erfolg mit Kautionsservice
  • Steuer-Urteile
  • Sachen gibt’s …

Forum

  • Neues für die Wohnungswirtschaft
  • Ausgezeichnete Software mit Zertifikat
  • Gewinner unserer Leserumfrage
  • Bücher

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Die IVV-Immobilienexkursion 2019