C4PO-Kongress für Facility Management

Das Gipfeltreffen für CREM und FM in Berlin

Die Bauakademie Berlin lädt wieder zum C4PO-Kongress nach Berlin ein. Am 12. und 13. Juni kommen Expertinnen und Experten für das Facility Management komplexer Büro- und Industrieimmobilien zusammen. Im Humboldt-Forum werden sie diskutieren, Vergleiche anstellen und Auszeichnungen für innovative Ansätze entgegennehmen.

Die Gewinner des C4PO-Awards 2023 auf der Dachterrasse des Berliner Humboldt-Forums, eingerahmt von den Geschäftsführern der Bauakademie, Christin Kuchenbecker und Andreas Kühne. Foto: Bauakademie
Die Gewinner des C4PO-Awards 2023 auf der Dachterrasse des Berliner Humboldt-Forums, eingerahmt von den Geschäftsführern der Bauakademie, Christin Kuchenbecker und Andreas Kühne. Foto: Bauakademie

Die Teilnehmer des Kongresses ringen um die besten Lösungen für die drängenden Herausforderungen des CREM Corporate Real Estate Management, also das betriebliche Immobilienmanagement und werden auf der C4PO folgende Fragen diskutieren:

  • Wie gelingt die grüne Transformation von Industrieparks und -immobilien und zu welchen Kosten?
  • Wie verändert sich der Anbietermarkt der Facility Services und was bedeutet das für die Auftraggeber?
  • Wie gelingt der Spagat zwischen Kostenoptimierung und notwendigen Investitionen in Digitalisierung?  
  • Wie werden sich Ausbildung und Nachwuchsförderung weiterentwickeln, um die zukünftigen Anforderungen zu erfüllen?

Antworten geben renommierte Praktiker und Wissenschaftler. Zusätzliche Einblicke in ihre Lösungsansätze vermitteln die Nominierten der Benchlearning Awards. Unter den Nominierten sind FM-Teams von Unternehmen wie Bayer, Deutsche Bahn oder Evonik. Sie werden CO2-Einsparprogramm ebenso vorstellen wie zum Beispiel Biodiversität an einem Chemiestandort, neues Gesundheitsmanagement, Mobilitätskonzepte oder KI in der Standortlogistik.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Networking Dinner auf Berlins schönster Dachterrasse im Restaurant Baret des Humboldt-Forums.

Das komplette zweitägige Programm finden Sie hier.

Anmeldungen zum C4PO-Kongress: https://c4po.berlin/anmeldung/

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
11.4.2023
BAUAKADEMIE Performance Management GmbH
Auf Einladung der Bauakademie Berlin kommen am 9. und 10. Mai wieder Fachleute aus deutschen Großunternehmen zum Facillity Management-Kongress zusammen. „Betreiben neu Denken“ ist das Motiv des C4PO...
7.1.2022
Wettbewerb zum Deutschen Bauherrenpreis 2022 ausgelobt
Bezahlbaren und gleichzeitig hochwertigen Wohnraum zu schaffen, ist derzeit eines der dringlichsten Themen im Städtebau. Dabei spielen Wohnungsunternehmen als Bauherren ein wichtige Rolle. Der...
29.2.2024
Wie zufrieden sind Mieter:innen mit ihrem Vermietenden? Wer hat die Chance als "bester Vermieter/ beste Vermieterin" ausgezeichnet zu werden? Das will der Wissens- und Plattformanbieter AktivBo...
30.9.2021
FIABCI Prix d‘Excellence Germany 2021
Die Finalisten des FIABCI Prix d’Excellence Germany 2021 stehen fest. Der renommierte Preis für herausragende Projektentwicklungen wird von FIABCI Deutschland und dem BFW Bundesverband Freier...
4.6.2024
RealGreen Award
Der RealGreen Award zeichnet die vielversprechendsten Vorreiterprojekte der professionellen Immobilienwirtschaft auf dem Weg zur Klimaneutralität aus. Viele Wohn- und Nichtwohngebäude in Deutschland...
3.4.2024
Verband wählt im Juni
Dr. Andreas Mattner (63) ist seit 15 Jahren Präsident des ZIA, dem Spitzenverband der deutschen Immobilienwirtschaft. Bei der Neuwahl im Juni wird er nicht mehr kandidieren. Wunsch-Nachfolgerin des...