RealGreen Award

Energieeffizienz und Klimaschutz in und an der Immobilie sind machbar

Der RealGreen Award zeichnet die vielversprechendsten Vorreiterprojekte der professionellen Immobilienwirtschaft auf dem Weg zur Klimaneutralität aus. Viele Wohn- und Nichtwohngebäude in Deutschland müssen energetisch modernisiert werden, um bis 2045 einen klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Technische und wirtschaftliche Lösungen sind durchaus möglich - diese möchte der Award sichtbar machen.

Immobilienwirtschaftliche Unternehmen zeigen, was in Sachen energetische Modernisierung möglich ist. BILD: DENEFF (Collage: M.Eisinger)
Immobilienwirtschaftliche Unternehmen zeigen, was in Sachen energetische Modernisierung möglich ist. BILD: DENEFF (Collage: M.Eisinger)

Der Preis wurde von der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) initiert. Am 13. Juni findet im Anschluss an die DENEFF-Jahreskonferenz in der Malzfabrik in Berlin die Preisverleihung des RealGreen Awards 2024 statt.

Der RealGreen Award wird in zwei Kategorien vergeben: Der Jury Award, der die besten Strategien und Vorhaben zur Klimaneutralität bis 2045 auszeichnet, und der Performance Award, der die beste energetische Performance bereits sanierter und optimierter Gebäude honoriert. Unter den Nominierten findet sich wieder eine spannende Auswahl an Projekten unterschiedlichster Ausprägung. Von Einzelgebäuden bis hin zu umfangreichen Immobilienportfolios, von der Betriebsoptimierung bis zur lebenszyklusoptimierten und sozialverträglichen Sanierung. 

Viele Projektideen seien von anderen Wohnungsunternehmen übernehmbar

Die zum RealGreen Award eingereichten Projekte zeigen positive Entwicklungen der Immobilienbranche in Sachen Klimaschutz. Für die Anwendung in der Breite war das Kriterium der Skalierbarkeit für uns dieses Jahr besonders interessant.

Viele Ansätze können von anderen Unternehmen einfach übernommen werden“, so Uta Weiß, diesjährige Juryvorsitzende des RealGreen Awards 2024.

Sie ist Vorsitzende der Jury mit mehr als 15 Mitgliedern. Die Jury umfasst eine breite Expertise mit immobilienwirtschaftlichem und klimapolitischem Background, u.a. Prof. Dr. Sven Bienert (Leiter Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft am IRE|BS Institut der Universität Regensburg), Elena Brosch-Pahlke (Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz), Dr. Joachim Lohse (Geschäftsführer des ZIA, Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.).

Bootcamp am 12. Juni in Berlin

Die Finalistinnen und Finalisten präsentieren sich einen Tag vor der DENEFF-Jahreskonferenz. Ziel der Workshops ist es, voneinander zu lernen, ins Gespräch zu kommen und die besonders gelungenen Aspekte der Projekte hervorzuheben, um zum Abschauen anzuregen. 

Mehr über den RealGreen Award unter: realgreenaward.de

Update: Beste nachhaltige Immobilienprojekte gekürt

Die Nominierten des RealGreen Award 2024

AEW Invest GmbH aedifion GmbH Betriebsoptimierung durch KI – zentrale Einsehbarkeit und Steuerung aller
Gebäude über eine Plattform

alstria office REIT-AG OpenSource KI-Tool zur Unterstützung der Implementierung nachhaltiger Praktiken in über den Gebäudelebenszyklus

berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH

Metabuild GmbH Analyse für Auswahl und Implementierung der effektivsten Maßnahmen zur Energie- und CO2-Einsparung – „Worst First“

Commerz Real Investmentgesellschaft mbH

Caritasverband Frankfurt e.V., Stadt Frankfurt, Jourdan & Müller Steinhauser, GREAID GmbH SMARTBUILDINGDESIGN

Bürogebäude wird zu bezahlbarem, energieeffizientem Wohnraum

Commerz Real Investmentgesellschaft mbH

DABBEL-Automation Intelligence GmbH

KI-gesteuerte Gebäudeautomatisierung und -optimierung in denkmalgeschützten Gebäuden

degewo AG Hochschule für Technik und Wirtschaft

Reallabor für Sanierung Bestandsgebäude mit Erfüllung der Klimaziele der Stadt Berlin

EURAMCO Holding GmbH ENGIE Deutschland GmbH Effizienz- und Sanierungsmaßnahmen im Businesspark Böblingen

Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

GASAG Solution Plus GmbH, PASM Power and Air Condition Solution Management GmbH

GEG-konforme Abwärmelieferung aus Rechenzentrum für denkmalgeschützten Wohnblock (500 WE)

GSG Berlin GmbH E1 Energiemanagement GmbH

Wärmeversorgungskonzept für Betriebshof

GWG-Tübingen mbH Schwörer Haus KG Serielle Sanierung an anspruchsvoller Gebäudestruktur inkl. Wohnflächenerweiterung nach Sanierung KfW 40

MOMENI Group David Chipperfield Architects, Concular, CAALA, aedifion, alcemy

Lebenszyklusorientierte Sanierung und Umstrukturierung eines Bürobestandsgebäudes

POLIS Immobilien AG Senercon GmbH, Qivalo, Service4Charger (S4C)

Kostenoptimierte Energieversorgung und Gebäudebetrieb in Verbindung mit ganzheitlichem Zählerkonzept

Sonar Real Estate GmbH CAALA GmbH Erhaltung eines „jungen“ Bestandsgebäudes durch umfangreiche Revitalisierung

Union Investment Real Estate GmbH

Apleona Real Estate Management

Bülow Carré: Energiemonitoring als Tool zur kontinuierlichen Reduzierung der Energieverbräuche und Erreichung der Klimaziele

Union Investment Real Estate GmbH

u.a. Apleona Real Estate Management, Synavision,

Dekarbonisierung des Portfolios bis 2050, u.a. durch Energiemonitoring und energetische Modernisierungsfahrpläne

Arup, Drees & Sommer, EnviroSustain

Vonovia SE othermo GmbH Automatische Optimierung von Gaszentralheizungen

Vonovia SE Serielle Sanierung erstmals an hochgeschossigem 70er-Jahre Wohngebäude (8 Geschosse) -> von E auf A+

>> Fachjury würdigt hochwertige, energetische Sanierungen

Martina Eisinger

Redaktionelle Mitarbeiterin
Häuser, in denen Wohnungen sind, können einer einzelnen Person oder einer einzelnen Gesellschaft gehören. Es gibt jedoch auch Häuser, die in Wohnungseigentum aufgeteilt sind und bei denen jede einzelne Wohnung einem einzelnen Eigentümer gehört - diese Wohnung...
Printer Friendly, PDF & Email
5.7.2022
DENEFF RealGreen Award
Die herausragendsten Vorreiterprojekte, die zeigen, wie der Gebäudebestand in Deutschland klimaneutral werden kann, wurden mit dem RealGreen Award ausgezeichnet, der von der Deutschen...
17.6.2024
RealGreen Award 2024
Mit dem RealGreen Award 2024 werden Unternehmen ausgezeichnet, die eine Vorreiterrolle in der klimaneutralen Transformation des Gebäudebestands in Deutschland einnehmen.
29.3.2022
RealGreen Award
Energieeinsparung und Energieeffizienz sind wichtiger denn je. Deshalb sucht die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) für den RealGreen Award die besten Ideen, Investitionen...
4.12.2023
ODH-Quartier Awards 2023
Der Verein Open District Hub engagiert sich für die Entwicklung lebenswerter, klimaneutraler Städte und Regionen und das Gelingen der Energiewende. Er hat auch die ODH-Quartier Awards ausgelobt. Die...
1.7.2022
KfW Award Leben 2022
Es braucht innovative Konzepte und mutige Lösungen für die Städte von morgen. Um nachhaltige und zukunftsweisende Projekte ins Rampenlicht zu stellen, hat die KfW den neuen KfW Award Leben ausgerufen...
16.3.2023
EU-Parlament stimmt für Sanierungszwang bei alten Gebäuden
Das EU-Parlament will eine Sanierungspflicht für alte Gebäude. Das löst massiven Protest von Verbänden aus.