Zurückweisung einer Kündigung

Gericht
BGH

Urteil vom
20.02.2014

Aktenzeichen
III ZR 443/13

Der WEG-Verwalter muss sich bei der Abgabe einseitiger rechtsgeschäftlicher Erklärungen durch die Vorlage einer Vollmachtsurkunde legitimieren.

Pdf Screenshots

IVV 05/2014 | 61.78 KB | 2 Seiten | Dr. Jonas Müller

Information zum herunterladen eines Artikels

Der Artikel kann von Abonnenten gelesen werden. Bitte loggen Sie sich oben auf der Seite ein.
Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel auch einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,99 €

« zurück

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Steuerlicher Anreiz für mehr Werkswohnungen
Die Wiederentdeckung der Werkswohnung