Vertragsgestaltung

Architektenvertrag: Widerruf durch einen Rechtsanwalt

1106
Bild: M. Eisinger
Bild: M. Eisinger

1. Verbraucherrechte gelten auch für einen rechtskundigen Rechtsanwalt, sofern das Rechtsgeschäft überwiegend nicht seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit oder einer sonstigen gewerblichen Tätigkeit des Rechtsanwalts zugerechnet werden kann.

2. Ein ausschließlich via E-Mail-Kommunikation zwischen einem Architekten und einem Verbraucher geschlossener Architektenvertrag unterliegt einem Widerrufsrecht des Verbrauchers, es sei denn, der Vertragsschluss erfolgt nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Olaf Steckhan

Dr. Olaf Steckhan
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, Referent, wronna+partner.gbr, IVD Nord e. V.

Dr. Jonas Müller

Dr. Jonas Müller
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, wronna+partner.gbr

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Architektenvertrag: Widerruf durch einen Rechtsanwalt
Seite 52
2.6.2023
Neubau
Für Verbraucherbauverträge besondere Regelungen.
2.6.2023
Nachverdichtung Wohnungsbau
1.8.2023
Rahmenverträge für den Gratis-Ausbau des Glasfasernetzes
Schnelles Internet für alle gibt es nur, wenn jede Wohnung an das Glasfasernetz angeschlossen ist. Nach der Deutschen Telekom verspricht nun auch der Verband der regional tätigen Kabelnetzbetreiber...
25.10.2021
Wie wird sich das Zertifikat auf den Verwaltermarkt auswirken und welcher Aufwand kommt auf die Firmen zu? Darüber sprachen wir mit BVI-Geschäftsführer Dr. Oliver Möllenstädt.
1.8.2022
Öko-Baustoffdatenbanken
Natürliche Baustoffe liegen im Trend. Wer umweltbewusst planen und bauen will, sollte Öko-Baustoff- und Produktdatenbanken sowie entsprechende Siegel kennen. Wer bietet was?