Kooperation seit Juli 2013

10.09.2013

Bereits mit Wirkung vom 8. Juli 2013 haben Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft "Aareon" und der führende globale Anbieter von Facility Management und Real Estate Software "Planon" eine Kooperation vereinbart.

Der Aareon-Hauptsitz in Mainz. Foto: Aareon

Die Partnerschaft hat zum Ziel, den Kunden von Planon zu ermöglichen, die Vorteile des Service-Portals Mareon von Aareon für den Prozess der laufenden Instandhaltung zu nutzen.

Dies wird durch die Integration von Mareon in die Computer Aided Facility Management (CAFM) Software von Planon erreicht. Die Planon-Kunden profitieren dadurch von zusätzlichen Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen.

Gerade für Facility-Management-Dienstleister ist laufende Instandhaltung ein aufwendiger Prozess. Ohne IT-Optimierung müssen die Aufträge manuell mithilfe von Telefon, Fax, E-Mail oder Brief mit hohem Zeit- und Kostenaufwand bearbeitet werden.

Durch die automatisierte Auftrags- und Rechnungsabwicklung via Mareon wird dieser Prozess erheblich vereinfacht und effizienter. Ein gemeldeter Schaden wird digital erfasst und automatisch an den Handwerker weitergeleitet. Die interne Kostenverrechnung kann über eine Schnittstelle von Planon zum Finanzbuchhaltungssystem ebenfalls automatisiert werden.

Facility-Management-Dienstleister reduzieren auf diese Weise nachhaltig die Prozesskosten und dank kürzerer Durchlaufzeiten verbessert sich die Liquidität der Handwerker.

Wietere Informationen gibt es u.a. hier.

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Steuerlicher Anreiz für mehr Werkswohnungen
Die Wiederentdeckung der Werkswohnung