Studium DENKMALSCHUTZ KOMPAKT

Termindaten
Kategorie
Fachkundekurse (mit festem Datum)
Datum
01.04.2022 - 24.09.2022
Ort
Weimar
Name Veranstalter
Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. Institut an der Bauhaus-Universität Weimar

Besonders angesprochen sind ArchitektInnen und IngenieurInnen, die über keine oder zu wenig Kenntnisse im Denkmalbereich verfügen und praxisorientiertes Fachwissen erwerben möchten.

Neben den Grundbegriffen und Methoden des Denkmalschutzes geht es inhaltlich um Bauaufnahme, Befunddokumentation sowie um Schadenspotentiale und deren denkmalgerechte Instandsetzung.
Die erfolgreiche Studienteilnahme wird mit einem Zertifikat der Bauhaus-Universität Weimar / Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. bestätigt. Damit verbunden ist die Vergabe des Titels Fachplaner*in oder Fachingenieur*in für Denkmalschutz.

Die Weiterbildung bietet Architekten/innen und Ingenieuren/innen die Möglichkeit, sich auf dem Spezialgebiet des Denkmalschutzes im Bereich der Bauaufnahme, der Bauzustandsanalytik (mit speziellen Methoden und Analysegeräten) und der denkmalgerechten Sanierung (unter Beachtung möglicher baustofflicher Wechselwirkungen) zu vertiefen. Das thematische Spektrum reicht von den denkmalschutzrechtlichen Grundlagen, den Methoden der Bauaufnahme und Kartierung, der speziellen Bereiche rund um Natursteinmauerwerk und Mörtel, dem Baustoff Holz bis hin zur tragwerksplanerischen und bauphysikalischen Analyse des Denkmalobjektes.

Das einsemestrige berufsbegleitende Studium ist eine Weiterbildung der Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. in Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar.

Studiendauer: 01. April 2022 bis 24. September 2022

Das einsemestrige berufsbegleitende Studium beinhalt 8 Präsenzphasen jeweils freitags von 13.00 Uhr bis 19.45 Uhr und samstags von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

Die Veranstaltungen finden an der Bauhaus-Universität Weimar statt.

30.03.2023
AXICA Kongress- und Tagungszentrum, Berlin
10.02.2023 - 12.02.2023
Freiburg
30.01.2023 - 13.04.2023
AWI GmbH, Hohe Str. 16 in 70174 Stuttgart
06.09.2023 - 30.11.2023
Raum Düsseldorf/ Köln
31.08.2023 - 10.10.2023
Raum Frankfurt a.M.
Frei
Bild Teaser
Buildung Information Modeling
Body Teil 1
AIA/BAP: In den Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) werden die Ziele des BIM-Einsatzes festgelegt („Pflichtenheft“). Der aus den AIA
Der Ökologie des Wohnhausprojekts gilt besonderes Augenmerk. Der hohe "Carl" mit 14 Geschossen ist eine markante Holzkonstruktion mit massivem Erschließungskern. Er soll dabei höchsten...
Premium
Bild Teaser
Zahlung der Miete durch Jobcenter
Body Teil 1
Problemstellung Mieter, die Grundsicherungsleistungen (Arbeitslosengeld II) beziehen, erhalten grundsätzlich die Unterstützung ausgezahlt – auch
DGNB-Zertifikat für Wohn- und Geschäftshaus Desiro
Bereits das dritte Wohn- und Geschäftshaus des Immobilienprojektentwicklers RVI im Klimaquartier Neue Weststadt in Esslingen wurde mit dem DGNB-Zertifikat in Gold für nachhaltige Gebäude ausgezeichnet...