E-MMOBILIA 2020 - E-Mobilität trifft Immobilie

Termindaten
Kategorie
Kongress
Datum
08.12.2020 - 09.12.2020
Ort
Vienna House Andel’s Berlin
Name Veranstalter
VDIV und Springer Fachmedien

Die Immobilienwirtschaft, die Automobil- und die Logistikbranche sind sehr unterschiedliche Branchen. Gemein haben sie allerdings, dass sie alle Antworten suchen auf die zentrale Fragen rund um das Thema Elektromobilität.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Verbandes der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) und des Verlages Springer Fachmedien München zeigt Möglichkeiten und Optimierungsoptionen bei

  • Ladeinfrastruktur
  • Energieversorgung
  • Versicherung
  • Finanzierung
  • sowie Mobilitäts- und Softwarelösungen rund um die E-Mobilität

Motto „Unter Strom: E-Mobilität trifft Immobilie“

Bei der branchenübergreifenden Tagung mit angeschlossener Fachmesse in Berlin erwarten die beiden Veranstalter über 400 Teilnehmer aus Immobilienwirtschaft und Automotive-Industrie.

Mehr Infos beim VDIV Deutschland

„Damit die Verkehrswende gelingen kann, muss die E-Mobilität endlich in den Wohnungsbestand einziehen. Wir wollen das beschleunigen. Mit einem bislang einmaligen Veranstaltungsformat werden wir unterschiedliche Zielgruppen zusammenbringen, um die Vielfalt an Möglichkeiten und Handlungsoptionen aufzuzeigen, die durch E-Mobilität im Gebäude entstehen kann. Die Zielgruppen mögen zwar verschieden sein, aber sie alle suchen nach Möglichkeiten und Optimierungs-möglichkeiten für Energieversorgung, Ladeinfrastruktur, Versicherung und Finanzierung sowie Mobilitäts- und Softwarelösungen“, erläutert VDIV-Deutschland-Geschäftsführer Martin Kaßler.

Wichtige Fragen, auf die der Kongress unter anderem Antworten gibt:

  • Welche Chancen und Probleme bringen Zukunftstechnologien?
  • Welcher Antrieb passt zum eigenen Bedarf?
  • Welche Fördermittel gibt es für die Mobilitätswende?
  • Wie kann die Mobilitätswende umgesetzt werden – im Wohnungsbestand und auf der Straße?
  • Welche Auswirkungen hat die laufende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes auf den Einbau von Ladeinfrastruktur in Eigentümergemeinschaften mit ihren vier Millionen Stellplätzen?

So lauten nur einige der Schwerpunkte der neuen Veranstaltung, bei der in einer Podiumsdiskussion Vertreter aus Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie Verkehrsbranche Status quo, Herausforderungen und Potenziale der E-Mobilität im Wohnungsbestand erörtern werden.

Damit auf der angeschlossenen Fachmesse Autohersteller ihre Modelle vorstellen können, zieht die Veranstaltung in die großzügigen Räumlichkeiten des Vienna House Andel’s Berlin. Zudem werden Energieversorger ihre verschiedenen Lösungen und Angebote vorstellen, ebenso wie Versicherer, Finanzierer und Anbieter technischer Möglichkeiten rund um die E-Mobilität.

Zielgruppen: Immobilienverwaltungen, private und kommunale Wohnungsunternehmen, Wohnungseigentümer, Fahrschulunternehmer, Fuhrparkleiter, Geschäftsführer und leitende Angestellte von Transport- und Logistikunternehmen, Geschäftsführer, Inhaber, Verkaufsleiter, Verkäufer im markengebundenen und freien Automobilhandel, Marketingverantwortliche sowie Händlerbetreuer, Hersteller, Importeure und Branchen-Dienstleister.

Termin & Veranstaltungsort:
8. und 9. Dezember 2020, 10 - 16 Uhr
Vienna House Andel’s Berlin
Landsberger Allee 106
10369 Berlin

Tel. 030/453053-0
E-Mail: info.andels-berlin@viennahouse.com
https://www.viennahouse.com/de/andels-berlin

Übernachtungsmöglichkeiten:
Unter dem Stichwort "E-MMOBILIA" können die Teilnehmer Zimmer für die Nächte von 7. bis 8. Dezember und 8. bis 9. Dezember 2020 auf eigene Rechnung buchen. Alle Preise gelten inklusive MwSt. Das Kontingent ist abrufbar bis 26. Oktober 2020.

Einzelzimmer Superior  149,00 Euro/Nacht inkl. Frühstück
Doppelzimmer Superior 177,00 Euro/Nacht inkl. Frühstück
(Angabe des Veranstalters; Änderungen vorbehalten)

01.09.2022 - 02.09.2022
BBA | Hauptstraße 78/79 | 12159 Berlin
13.09.2022 - 20.09.2022
o n l i n e
30.08.2022
Studio 14 - Die rbb Dachlounge Masurenallee 20 14057 Berlin
08.11.2022 - 10.11.2022
Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
19.09.2022 - 20.09.2022
Berlin
Entlastungspaket gegen hohe Energiepreise
Das vom Koalitionsausschuss beschlossene Paket zur Abfederung der hohen Energiepreise sieht auch Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz von Gebäuden vor.
Werbung
Frei
Bild Teaser
Kaltes Nahwärmenetz für Neubaugebiet
Body Teil 1
Der technologische Fortschritt bei Wärmepumpen und Geräten zur Wärmeübertragung in Verbindung mit einem Kalten Nahwärmenetz ermöglicht, neben
Frei
Bild Teaser
Kolumne
Body Teil 1
Die Verhältnisse sind prekär. Ich spreche von der auseinanderdriftenden Entwicklung von steigender Nachfrage seitens der Gemeinschaften und
Klimaneutralität im Gebäudebestand
Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. und der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM) haben eine gemeinsame Studie „Klimaneutralität vermieteter...