Ausgabe 7-8/2014

Tablet-PCs entwickeln sich zu Alleskönnern

Tablets sind populär, intuitiv bedienbar und multifunktional. Sie dienen wahlweise als Arbeitswerkzeug, Präsentationsmedium oder Bedienplattform für die Haustechnik. Was können Tablet-PCs, wann sind sie überfordert und worauf sollte man bei der Auswahl achten?

Array

Magazin

  • Weiter aufwärts: Baugenehmigungen im 1. Quartal
  • Immobilien-Exkursion von IVV und BBA zur John-Locke-Siedlung
  • Messe REHACARE: Wohnen und Pflege rücken zusammen
  • IVV-Webinar: Wirksame Forderungsgespräche führen
  • Bilanz der Versicherer 2013: Einbrecher machen fette Beute

Wohnungswirtschaft

  • Privates Kapital für Sozialwohnungen
  • GdW kritisiert Hersteller für Preise am Bau
  • Neu bei der BBA: Führungstraining für das mittlere Management
  • NEULAND Wolfsburg investiert 128 Mio. € in die Nordstadt
  • Stuttgart erleichtert Sanierungskredite für WEGs
  • Symposium von DDIV und KfW: energetische Sanierung durch die WEG

Special Energieeffizient Bauen und Modernisieren

  • Komplette Balkonverglasungen
  • Ferienkomplex wird mit Umweltwärme beheizt
  • Dezentrale Wohnraumlüftung im Neubau

Immobilien & Management

  • Bessere Mieterkommunikation durch IT-Prozesse
  • Versicherungen für Verwalter
  • Zehn Schrifft für erfolgreiches Konfliktmanagement
  • Statistik: Modernisierung häufig teurer als Neubau
  • Tablet-PCs entwickeln sich zu Alleskönnern

Investition & Technik

  • Software-Update: Baumängel revisionssicher beseitigen
  • Fassadendämmung ohne Gesichtsverlust
  • Kölner Wohnhaus fast energieautark
  • Salamander: Aufzüge passen sich Strukturen des Industriedenkmals an

Recht

  • Zahlungsschwierigkeiten von Mietern richtig begegnen
  • Urteile - kurz gefasst
  • Rechtsprechung KOMPAKT (nur für Abonnenten)

Rubriken

  • Editorial
  • Die Kolumne "Hans E. Walter"
  • Jetzt mal ehrlich ...
  • Vorschau und Impressum

Inhalt dieser Ausgabe

Werbung
Premium

1. Die Klausel „An dieses Angebot hält sich der Käufer auf die Dauer von 4 Wochen von heute an gebunden. Nach Ablauf dieser Frist erlischt nicht…

Werbung
Premium

Nach § 540 Abs. 1 S.1 BGB ist der Mieter nicht berechtigt, den Gebrauch der Mietsache einem Dritten zu überlassen, insbesondere sie weiter zu…

Werbung
Premium

In der Teilungsvereinbarung vereinbarte Ausnahmen von der Verwalterzustimmung zur Veräußerung müssen dem Grundbuchamt durch öffentliche Urkunden…

Werbung
Premium

Der Mieter darf sich gegen eine nicht gerechtfertigte Besichtigung der Wohnung durch den Vermieter wehren.

Dieser Beitrag steht als PDF-…

Werbung
Premium

Vermieter darf wegen streitiger Forderungen gegen den Mieter während des laufenden Mietverhältnisses die Mietsicherheit nicht verwerten.

Werbung
Premium

1. Die Kündigung des Mietverhältnisses durch den Vermieter während eines über das Vermögen des Mieters eröffneten Insolvenzverfahrens muss…

Werbung
Frei

Wer heute mit einem Ordner unter den Arm geklemmt zur Kundenpräsentation eilt, gilt fast schon als rückständig. Viel schicker und bequemer ist es…

Werbung
Premium

1. Der Vermieter muss eine fristlose Kündigung innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Kenntniserlangung vom Kündigungsgrund aussprechen. 2.…

IVV-Plus

 

IVV PLUS

  • 10 gedruckte Ausgaben
  • 1 Sonderheft
  • IVV-Digital: alle Premium-Inhalte inkl. der Rechtsprechung Kompakt
  • E-Paper inkl. Heft-Archiv
  • Sonderteil „Rechtsprechung KOMPAKT“ in jeder Ausgabe
  • 1 Online-Seminar gratis pro Jahr


Jahrespreis inkl. MwSt.
123,50 €
Zzgl. 8,00 € Porto- und Versandkosten (Inland)
Inkl. attraktiver Prämien

Gratis testen bestellen

IVV-Digital

 

IVV DIGITAL

  • 1 Sonderheft
  • IVV-Digital: alle Premium-Inhalte inkl. der Rechtsprechung Kompakt
  • E-Paper inkl. Heft-Archiv
  • Sonderteil „Rechtsprechung KOMPAKT“ in jeder Ausgabe
  • 1 Online-Seminar gratis pro Jahr


 
Jahrespreis inkl. MwSt.
108,90 €
 
Inkl. attraktiver Prämien

Gratis testen bestellen