Messe mit neuem Bereich: up#Berlin

„Das Bauen von Morgen“ auf der bautec

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat wird im neuen Bereich up#Berlin auf der bautec 2020 vertreten sein. Unter dem Leitthema „Das Bauen von Morgen“ stehen die Digitalisierung des Bauwesens, Architektur und Klima, Wohnungsbau, Quartiere sowie innovative und nachhaltige Materialien im Fokus des Vortragsprogramms.

FOTO: BAUTEC/MAM
FOTO: BAUTEC/MAM

Zugleich übernimmt Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat die Schirmherrschaft für die bautec, die vom 18. bis 21. Februar 2020 auf dem Messegelände in Berlin stattfinden wird.

up#Berlin vereint die gesamte Wertschöpfungskette des Bauens

Das BMI wird im neuen Bereich up#Berlin in Halle 4.2 mit einem Stand sowie vielfältigen Veranstaltungen und Präsentationen vertreten sein.

Der neue Bereich up#Berlin wurde in Kooperation mit dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie neu geschaffen. Von der Projektentwicklung über Planen und Bauen bis hin zum Betreiben – up#Berlin vereint die gesamte Wertschöpfungskette des Bauens und wendet sich an Projektentwickler, Investoren, Architekten, Ingenieure, Generalunternehmer, Lieferanten und Baufirmen genauso wie an Betreiber, Kommunen und Entsorger.

Bisher haben sich diese Unternehmen für den Bereich up#Berlin in Halle 4.2 angemeldet: Kondor Wessels Bouw Berlin, Lechner Group, Goldbeck, Porr. Projektentwickler wie Bonava Deutschland und Lidl Dienstleistung feiern auf der bautec 2020 Premiere.

Auf nach Berlin

Die Messe bautec 2020 versteht sich als Vernetzungsplattform für Unternehmen, Verbände, Start-ups, Bildung, Recruiting und Forschung und bringt die Entscheider aus dem gesamten Bauwesen zusammen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm widmet sich den Themen Innovationen, Digitalisierung, modulares Bauen sowie Baukosten und Vertriebswege.

-----------------------------------

Building Life 2020

Der ganz frühe Vogel heißt "Super Early Bird" und garantiert Ihnen eine 50 %ige Ermäßigung auf Ihr Ticket für unseren 2. BIM-Kongress am 13. Mai 2020 in Berlin. Erleben Sie wieder praxisnahe Fachvorträge zu allen Themen rund um BIM und genießen Sie den Austsauch mit Experten der Branche. Wir freuen uns auf Sie! 
›› Info und Bestellung

Weiterführende Links:
www.bautec.com

Die Dokumentation von Baufortschritt und -mängeln ist zeitaufwändig. Baudokumentations-Apps für Tablets oder Smartphones minimieren den Aufwand. Die Auswertungsmöglichkeiten sind auch für Hausverwalter interessant. Die IVV-Marktübersicht vergleicht die wichtigsten...
Printer Friendly, PDF & Email
13.2.2020
Wohnungsbau
Das erste Projekt für eine Lidl-Filiale mit Wohnbebauung in serieller Modulbauweise steht kurz vor Baubeginn: Gemeinsam mit dem Bauunternehmen Max Bögl befindet sich Lidl in den abschließenden...
7.4.2018
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist gestartet. Mittelständische und kleine Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft erhalten praxisgerechte Unterstützung, um den...
8.10.2018
FIABCI Prix d´Excellence Germany 2018
Die diesjährigen Finalisten des Fiabci Prix d' Excellence Germany stehen fest. In Deutschland lobt der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen den Preis aus. Entscheidend für das...
6.7.2017
FIABCI Prix d´Excellence Germany 2017
Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Projektentwicklerpreis FIABCI Prix d’Excellence läuft noch bis Mitte August. Jetzt hat Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesbauministerium, die...
13.3.2020
Die mehr als 25.000 Einwohner großen Stadt Ludwigsfelde befindet sich etwa 11 km südlich der Berliner Stadtgrenze. Auf einem Grundstück im Zentrum entstehen 119 Wohnungen, 14 Reihenhäuser und 7...
9.4.2020
Ein Hoffnungsschimmer: Das Coronavirus legt nicht alles lahm. Im Berliner Bezirk Neukölln wurde ein Neubauprojekt vollendet. Die Stadt und Land Wohnbauten GmbH errichtete 77 neue Wohnungen. Davon sind...