Feldversuch der Nassauischen und Viessmann

Massive CO2-Einsparung dank Brennstoffzellen

In zwei Mehrfamilienhäusern in Kassel läuft seit fast zwei Jahren ein Feldversuch mit Brennstoffzellen (BSZ), durchgeführt von Viessmann und der Unternehmensgruppe Nassauische HeimstätteWohnstadt. Diese mit Erdgas betriebene Strom- und Wärmeversorgung liefert überzeugende Ergebnisse – für beide Seiten.
1105
Vor rund zwei Jahren nahmen an der offiziellen Inbetriebnahme der Brennstoffzelle teil: (v. li.) NHW-Haustechniker Jürgen Schaumburg, Matthias Otto (Leiter Servicecenter Kassel NHW), Jürgen Bluhm (Leiter Regionalcenter Kassel NHW) mit Alexander Dauensteiner (Viessmann). Bild: Karsten Socher Fotografie/www.KS-Fotografie.net
Vor rund zwei Jahren nahmen an der offiziellen Inbetriebnahme der Brennstoffzelle teil: (v. li.) NHW-Haustechniker Jürgen Schaumburg, Matthias Otto (Leiter Servicecenter Kassel NHW), Jürgen Bluhm (Leiter Regionalcenter Kassel NHW) mit Alexander Dauensteiner (Viessmann). Bild: Karsten Socher Fotografie/www.KS-Fotografie.net

Der Gebäudesektor ist ein äußerst wichtiger Hebel zur Dekarbonisierung und damit zum Erreichen der erneut verschärften Klimaziele. Eine zentrale Rolle spielt dabei mehr und mehr der Einsatz von CO2-frei erzeugtem Wasserstoff. Er kann von Versorgern dem Erdgas anteilig beigemischt werden oder – in einer weiteren Ausbaustufe – den fossilen Brennstoff sogar komplett ersetzen.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Heike Schmitt

Heike Schmitt

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Massive CO2-Einsparung dank Brennstoffzellen
Seite 30
3.3.2020
Blockheizkraftwerk ohne Verbrennungsmotor
Im Einfamilienhaus-Bereich gewinnt die Brennstoffzelle endlich doch Marktanteile. In der Wohnungswirtschaft hingegen ist die wasserstoffgetriebene Kraft-Wärme-Kopplung bislang noch kein Thema. Das...
29.9.2021
Contracting im Neubau ein Muss – mit neuen Spielregeln
Die Novellen der Heizkosten- und der Wärmelieferverordnung lassen auf sich warten. Jedoch wurden zuletzt steuerliche Hemmnisse für Wohnungs​unternehmen verringert, die ihnen den Energiehandel...
3.3.2020
18.000 Euro Zuschuss pro Wohnung beim KfW-55-Haus
2020 kann das Jahr der effizienten Heizungsanlage werden. Die Bundesregierung hat die Förderung regenerativer Wärmeerzeugung massiv ausgeweitet.
3.3.2020
Austausch alter Heizkessel jetzt noch stärker gefördert
Gebäudeeigentümer sind für den Austausch alter Gas- und Öl-Heizkessel in ihren Immobilien verantwortlich – so die EnEV.
18.10.2021
Kaltes Nahwärmenetz für Neubaugebiet
Der Nachholbedarf auf dem Wärmemarkt gefährdet den Erfolg der Energiewende, falls sich nichts ändert. Doch die CO2-Bepreisung zeigt Wirkung. Die Diskussion um den richtigen Brennstoff ist in vollem...
8.10.2019
Heizungstausch im Bestand: Energiewende im Wärmesektor
Für zwei benachbarte Betriebe am Ortsrand von Deggenhausen im Hinterland des Bodensees wurde ein Nahwärmenetz auf der Grundlage von Holzpellets installiert. Eigentümer und Betreiber der Anlage ist ein...