Stromverbrauch in Haushalten und Photovoltaik

Sonne liefert erst 10 Prozent der elektrischen Energie

Der massive Ausbau der Photovoltaik ist ein wesentlicher Bestandteil der Energiewende. Sie eröffnet neue Dimensionen der Stromerzeugung und -anwendung. Die Solarstromerzeugung ist heute noch sehr kleinteilig. Größtes Flächenpotenzial bietet die gewerbliche Wohnungswirtschaft – die aber mit bürokratischen Hürden zu kämpfen hat.

1105
Die Dachflächen der Wohnungswirtschaft bieten ein großes Potenzial für die elektrische Energiewende hin zur solaren Stromerzeugung. Bild: aryfahmed/Stock.adobe.com
Die Dachflächen der Wohnungswirtschaft bieten ein großes Potenzial für die elektrische Energiewende hin zur solaren Stromerzeugung. Bild: aryfahmed/Stock.adobe.com

Elektrischer Strom ist ein vielfältig einsetzbarer Energieträger. Das Leben eines modernen Haushaltes ist ohne Strom nicht denkbar. Im Folgenden wird die Entwicklung des Verbrauchs und seiner Struktur dargestellt und auf Entwicklungsprobleme eingegangen.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Wolfgang Lange

Dr. Wolfgang Lange
Dipl.-Ökonom, freier Autor

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sonne liefert erst 10 Prozent der elektrischen Energie
Seite 40 bis 41
Frei
Bild Teaser
Reform der Grundsteuer (Teil II): Länderlösungen
Body Teil 1
Der Bundesgesetzgeber befand sich seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 10. April 2018 in einer prekären Situation: einerseits wollte und
Frei
Bild Teaser
Wohnkostenindizes 2020/2021
Body Teil 1
Dieser Beitrag beschreibt die Entwicklung der Preisindizes für einige Güter und Leistungen, die mit der Wohnung und dem Wohnen in einem engen
Premium
Bild Teaser
BIM für den Wohnungsbau
Body Teil 1
Die Methode BIM stammt aus dem angloamerikanischen Sprachraum. Hier war sie eine dringende Notwendigkeit, weil die dort üblichen Großbüros, in denen
Gebäudebestand modernisieren für den Klimaschutz
Der Klimawandel hat folgenschwere Konsequenzen für Ökosysteme wie Böden, Wälder und Gewässer. Diese wiederum führen zu erheblichen Auswirkungen auf Land- und Forstwirtschaft, auf das Leben in Städten...