Energiewende

Elektromobilität
hanova fördert die E-Mobilität und unterstützt eine flächendeckende und bedarfsorientierte Ladeinfrastruktur von E-Fahrzeugen in Hannover. Das kommunale Wohnungsunternehmen arbeitet an...
Premium
Bild Teaser
Mehr Raum für kreative Lösungen
Body Teil 1
Die Vorgänger-Rechtsnormen, die das GEG ablöst, waren die Energieeinsparverordnung (EnEV), das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) und das
Jedes neu gebaute Wohnhaus soll ab 2023 mit einer Photvoltaikanlage auf dem Dach bestückt werden. Dies gelte für Dächer mit mehr als 50 Quadratmeter Fläche sowie im Bestand für Dächer, die wesentlich...
Neues Gebäudeenergiegesetz (GEG)
Mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG), das seit 01. November 2020 in Kraft ist, forciert der Gesetzgeber den Austausch alter Heizungsanlagen mit schlechter Klimabilanz. In Verbindung mit der...
Premium
Bild Teaser
Energiewende für zu Hause
Body Teil 1
Greifbarer Strom vom Dach Kommunale Unternehmen arbeiten Hand in Hand mit Immobilienunternehmen. Ein Beispiel ist Dessau in Sachsen-Anhalt. Stadtwerke
Frei
Bild Teaser
Regenerative Techniken
Body Teil 1
Nach Angaben Uwe Glock, Präsident des BDH Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie wuchs der Heizungsmarkt in Deutschland um 13 Prozent. Glock
Forschungsprojekt „BaltBest“
Eine verbesserte Gebäudetechnik, deren optimierte Betriebsführung und ein bewussteres Heizverhalten durch die Mieter sind die entscheidenden Stellschrauben, um den Verbrauch an Brennstoffen und den...
Reform des EEG
Seit Jahresbeginn ist ein reformiertes Erneuerbare-Energien-Gesetz in Kraft. Damit könnten auch solare Mieterstrom-Projekte für die Wohnungswirtschaft attraktiver werden, meint der GdW. Für...
EEG-Reform
Das Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Durch die Reform wird Photovoltaikstrom nun stärker als bisher in die Städte gelangen können, da durch die Änderung beim...
Meinung
Der bayerische Architekt Uwe Fickenscher (BDB, BYAK) setzt konsequent auf Solarthermie. Im Interview spricht er über seine Beweggründe und Weiterentwicklungen, die er für nötig hält. Auch die...
In dem letzten halben Jahr wurden in Deutschland fast eine viertel Millionen Elektroautos zugelassen. Alle diese Autos benötigen nun auch eine Möglichkeit, um ihre Akkus wieder aufzuladen. Der beste...
Mehrfamilienhäusern und Geschosswohnungsbauten
„Solarwärme-Anlagen haben ein großes Potenzial zur Einsparung von CO2-Emissionen und knapper werdenden Ressourcen wie Öl und Gas“, sagt Martin Bauer, Bauherr eines Mehrfamilienhauses in Regenburg. „Je...
Gebäudemonitor des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)
Wissenschaftler sind sich einig: Bei der Energiewende läuft uns die Zeit davon. Insbesondere in der Gebäudeheizung bleibt die notwendige CO2-Reduktion hinter den Erwartungen zurück, bestätigt das...
Frei
Bild Teaser
Antrieb für die Immobilienwirtschaft
Body Teil 1
Die erste Disruption sieht Autarkie-Experte Timo Leukefeld als erfolgreich vollzogen an. Mit dem Betrieb von Sonnenhäusern sei es möglich, Wohnungen
Klimaschutz im Gebäudesektor
Dem Gebäudesektor kommt hinsichtlich der Umsetzung der Energiewende eine Schlüsselstellung zu. Ohne eine signifikante Steigerung der Energieeffizienz in diesem Bereich rücken die Pariser Klimaziele...
Frei
Bild Teaser
Klimaschutz auf Quartiersebene
Body Teil 1
Wir pilotieren im Heidrehmen die Energieversorgung von morgen und definieren das Quartier der Zukunft“, berichtet BVE-Vorstand Axel Horn, der bei der
Energie-Trendmonitor 2020 von Stiebel-Eltron
Dass sich das Klima auch in Deutschland verändert, ist nicht nur wissenschaftlich zu belegen, jeder von uns kann es beobachten: Heiße und trockene Sommer, Überschwemmungen durch Starkregen und...
EEG-Novelle sollte Stromerzeugung vereinfachen
Das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. befürchtet, dass bei der Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes EEG eine Chance verpasst werden könnte: das enorme Potenzial an Dachflächen für...
Solares Bau- und Energiekonzept
Zehn Jahre nach dem letzten Bauprojekt geht die Lübbener Wohnungsbaugesellschaft (LWG) wieder neue Vorhaben an. Ein besonderer Neubau soll es werden: Die ersten enttechnisierten energieautarken...
EBZ Business School, Bochum
Für mehr Klimaschutz muss die Energieversorgung von Gebäuden grundlegend umgebaut werden. Die EBZ Business School (FH) in Bochum führt jetzt Immobilienökonomie und Energietechnik im neuen...
Drei Jahre Mieterstromgesetz
Vor drei Jahren ist das Mieterstromgesetz in Kraft getreten, doch bei der Energiewende in den Städten hat sich fast nichts getan. Photovoltaikanlagen auf Dächern sind in den Städten auch heute noch...
28.9.20, 10:00-11:30 Uhr

*Hier geht es zur Anmeldung via Goto­webinar. Da­ten­schut­zhin­wei­se unseres On­line-Se­mi­nar­dienst­leisters: https://www.logmeininc.com/legal

E-Mobilität
Die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft GSG Berlin setzt auf Klimaschutz und versucht die CO2-Bilanz ihrer Mieter und Mitarbeiter weiter zu verringern. Darum hat sich der größte Gewerbevermieter der...
Verbändeschreiben von BDEW, VDA und GdW
Elektromobilität ist ein entscheidender Baustein für die klimafreundliche Mobilität der Zukunft. In einem gemeinsamen Schreiben appellieren der Bundesverband deutscher Wohnungs- und...
Lösungen fürs Heizen, Kühlen und Lüften werden seit Jahresbeginn im Rahmen des Klimaschutzpakets gemäß BAFA umfassend finanziell gefördert. Dies gilt seit Ende März nun auch für den Einbau von...
Mieterstrom
Die Umsetzung von dezentraler Stromerzeugung und Mieterstrom soll einfacher werden – so will es die Wohnungswirtschaft. Vermieter dürfen nicht bestraft werden durch den Wegfall der erweiterten...
Kooperation von Wohnungsbaugenossenschaft und Energiedienstleister
Hamburgs größte Wohnungsbaugenossenschaft, der Bauverein der Elbgemeinden eG, ist sich ihrer Verantwortung in puncto Klimaschutz sehr wohl bewusst. Im großen Stil sollen die Heizungsanlagen und damit...
Konjunkturprogramm und Marktmonitor
Die im Januar 2020 im Rahmen des Klimaschutzprogramms stark verbesserten Förderprogramme bieten Unternehmen und privaten Immobilienbesitzern attraktive Anreize für energieeffizientes Bauen und...
Das ist vorbildlich: Das Wohnungsunternehmen Volkswohnung Karlsruhe plant, jährlich 30 bis 40 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen auszustatten.
In Karlsruhe haben die Bauarbeiten zur Umsetzung eines innovativen Energieversorgungskonzepts für fünf Mehrfamilien-Bestandsgebäude mit 175 Wohnungen begonnen. Die derzeitige konventionelle Versorgung...