BIM-Tage und Building Life im September

Zwei Partner bringen die BIM-Community zusammen

Deutschlands Praktiker und Experten für das Building Information Modeling (BIM) treffen sich vom 16. bis 20. September zu den BIM-Tagen in Berlin. Eingebettet in das Forum findet am 20. September der Kongress Building Life DIGITAL statt.

1105
 Bild: HUSS-MEDIEN GmbH
Bild: HUSS-MEDIEN GmbH

Die BIM-Tage Deutschland starten am 16. September mit den virtuellen Show-Rooms und dem Online-Warm-Up, bei dem sich die nominierten Start-ups für die BIM-Löwen und Green BIM-Awards für das Online-Voting präsentieren.

Am 19. September, dem ersten Kongresstag, findet der BIM-Jahres-Kongress im Allianzforum am Brandenburger Tor statt. Rund 250 Spitzenvertreter aus Politik, Verbänden und der Wirtschaft werden dem Programm mit rund 60 Vorträgen im Allianzforum folgen. Sämtliche Vorträge werden zudem auch live online übertragen und stehen allen Inhabern des Drei-Tage Online-Tickets zur Verfügung.

Am 20. September startet die Building Life DIGITAL mit einem Programm, das sich an BIM-Praktiker und Interessenten aus Architektur und Planung, Bauwesen und Betreiber von Bauwerken und Gebäuden richtet. Die Fachvorträge der Building Life DIGITAL werden online aus dem Verlagshaus der HUSS-Medien GmbH aus der Mitte Berlins gestreamt. Der Veranstalter, die Redaktion der Fachzeitschrift Build-Ing., greift mit den Themenfeldern Planen, Bauen und Betreiben, die wichtigsten Phasen des Immobilen-Lebenszyklus auf. Auf drei digitalen Bühnen (Channels) werden über 50 Fachvorträge präsentiert.

Building Life DIGITAL mit 50 Vorträgen im Livestream

Für die Qualitätssicherung der Veranstaltung in allen drei Channels sorgen neben den Moderatoren renommierte Branchenexperten, die den Dialog mit den Referenten und den Teilnehmern unterstützen.

HUSS-Medien beteiligt sich an den BIM-Tagen

2021 begrüßten die BIM-Tage Deutschland und die Building Life DIGITAL zusammen rund 3.000 Teilnehmer zu ihren Online-Vorträgen. Mit der Beteiligung an der BIM-Event GmbH hat die HUSS-Medien GmbH bereits im Februar 2022 die Voraussetzung für ein weiteres Wachstum bei den Teilnehmerzahlen gelegt. „Die Beteiligung der HUSS-Medien GmbH mit ihren branchenrelevanten Fachzeitschriften und deren großen Reichweiten erhöht die Relevanz des gesamten Programms. Insbesondere aber wird mit der damit einhergehenden Kombination von „BIM-Tage Deutschland“ und der „Building Life“ die Bundeshauptstadt am 19. und 20. September zu einem wichtigen BIM-Treffpunkt“, begrüßt Dr. Josef Kauer, Geschäftsführer der BIM-Events GmbH, die Zusammenarbeit.

„BIM einfach machen“, das ist das Motto der Building Life. Verleger Christoph Huss, Geschäftsführer der HUSS-Medien GmbH, greift den durch seine Fachzeitschrift Build-Ing. bekannten Slogan auf und sagt: „BIM einfach machen – aber am besten zusammen, denn darauf kommt es bei BIM an. Und deshalb freue ich mich über die Zusammenlegung der „BIM-Tage Deutschland“ mit unserer „Building Life“ zu einem jährlichen, hybriden BIM-Branchenhighlight.“

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Exakt diese Kombination von #BTD und „Building Life“ ist perfekt, um die BIM-Community einmal im Jahr zu den brennenden Themen für ein digitales und nachhaltiges Planen, Bauen und Betreiben zueinander zu bringen. Es geht dabei um die aktuelle Lage in Deutschland und die bereits vielfältigen, großartigen Lösungen“, beschreibt Ralf Golinski, Geschäftsführer der BIM-Events GmbH und Chefredakteur der Fachzeitschrift Build-Ing., die Beteiligung und gemeinsame Ausrichtung des Events am 19. und 20. September 2022.

Ein Ticket für drei Tage und über 100 Vorträge

Mit dem Online-Kombiticket der BIM-Tage Deutschland erhalten die Teilnehmer Zugang zu über 100 spannenden Vorträgen, die live gestreamt oder aber auch im Nachhinein aus der Mediathek abrufbar sein werden. Programminfos und Anmeldung unter www.bimtagdeutschland.de

www.build-ing.de/buildinglife

Redaktion (allg.)

AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen299.25 KB

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zwei Partner bringen die BIM-Community zusammen
Seite 31
25.8.2021
29. Deutscher Verwaltertag
Die Zukunft gestalten – so lautet das Motto des diesjährigen VDIV-Verwaltertages in Berlin. Gestaltung braucht Mut, und den beweist der Berufsverband mit einem ehrgeizigen Präsenz-Tagungsprogramm...
1.4.2022
Buildung Information Modeling
Begriffsdefinitionen zur Bauweise Building Information Modeling.
6.4.2020
Die 3D-Brille auf der Baustelle
Die Baubranche befindet sich im Umbruch: Schritt für Schritt kommt die Digitalisierung weiter voran – wenn im Vergleich zu anderen Branchen auch eher langsam. Gleichwohl leuchten immer wieder...
6.4.2020
Start-ups im Faktencheck: Projekte und Kooperationen
Seit fünf Jahren treiben Start-ups die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft voran. Der zunächst schleppende Prozess hat inzwischen Fahrt aufgenommen. Immer mehr Einzelkämpfer gehen...
5.2.2020
Digitalisierung der Wohnungswirtschaft
Wie wollen wir in der Zukunft wohnen und arbeiten? Weil jeder von uns einen Großteil seiner Zeit in Gebäuden, etwa bei der Arbeit und zuhause, verbringt, lohnt es sich sich sich mit diesem Thema zu...
9.6.2021
Fachkräftemangel
Viele Wohnungs- und Immobilienunternehmen suchen händeringend nach Fachkräften. Aber die wenigsten tun etwas dafür, sich im Internet in einem möglichst guten Licht zu präsentieren. Dabei ist es nicht...