EnergieBauZentrum Hamburg informiert unabhängig

Optimierung des Heizsystems im Bestand

Durch den Austausch einer alten Heizungsanlage lässt sich eine erhebliche
Menge an Energie einsparen. Mitunter beträgt die Amortisationszeit nur wenige
Jahre. Im Rahmen einer Themenwoche vom 20.-25.11.17 beraten Experten in
individuellen, kostenfreien Gesprächsterminen, was beim Tausch der Heizung
zu beachten ist.

Das Gemäuer ist alt - die Heizung modern. FOTO: KfW-Bildarchiv / Claus Morgenstern
Das Gemäuer ist alt - die Heizung modern. FOTO: KfW-Bildarchiv / Claus Morgenstern

Es werden Vor- und Nachteile verschiedener, am Markt erhältlicher Heizsysteme auf Basis fossiler und erneuerbarer Energieträger dargestellt. Außerdem gibt es Tipps zur Optimierung des Heizsystems, wenn die Heizungsanlage noch nicht so alt ist, dass sie ersetzt werden muss.

Darüber hinaus gibt es Hinweise zu Fördermitteln in Form von Zuschüssen und Darlehen.

Termin: Montag, 20.11. bis Samstag, 25.11.17
Ort: EnergieBauZentrum im ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 040-35905-822 oder
energiebauzentrum@elbcampus.de

Ein ständig unpünktlich zahlender Mieter ist für viele Vermieter ein großes Ärgernis. Die verspätete Zahlung der Miete stellt zwar eine Pflichtverletzung des Mieters dar, wiegt aber nicht so schwer, dass es ohne weiteres eine Kündigung rechtfertigen würde. Dieses...
Printer Friendly, PDF & Email
29.5.2018
Informationsveranstaltung zur aktuellen Flachdachrichtlinie
Ein Flachdach ist vielfältig nutzbar, es gibt jedoch einiges zu beachten, um Schäden zu vermeiden. Im Rahmen einer Veranstaltung aus der Reihe „IFB informiert“ am 12.06.18 um 17 Uhr, die in...
18.4.2017
Kostenlose Veranstaltung
Eine Reduzierung von Barrieren im Bestand bietet eine große Chance, den Anforderungen an ein altersgerechtes Wohnen entgegen zu kommen und allen Bewohnern einen Verbleib in ihrem Quartier langfristig...
4.12.2017
Informationsveranstaltung in Hamburg
Experten thematisieren in einer Veranstaltung des EnergieBauZentrums am 11.12.17 um 18:30 Uhr, worauf es bei einer korrekt ausgeführten Dachdämmung bei Flach- und Steildächern ankommt und welche...
11.10.2017
Vortrag für Hausbesitzer und Vermieter
Durch Einsparung von CO2-Ausstößen sollen das Klima geschützt und Energiekosten gespart werden. Es gibt aber auch kritische Stimmen: Dämmung sei unökologisch, unwirtschaftlich, verschandele die Städte...
10.7.2017
Nach aktuellen Daten des statistischen Bundesamtes wurden in einem Großteil der 2016 fertiggestellten Wohngebäude und Wohnungen Gasheizungen eingebaut. Rund 51 Prozent der Neubau-Wohnungen nutzen...
19.11.2019
Wärmepumpe stärker als Gasheizung
Der Siegeszug der Wärmepumpe in Neubauten scheint unaufhaltsam. Ihr Marktanteil steigt seit Jahren. Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) spricht von einer Schlüsseltechnologie für die Energiewende. Doch...