Mietwohnung und Tagespflege von Kindern

Gericht
LG Berlin

Urteil vom
24.10.2013

Aktenzeichen
67 S 208/1

1. Die entgeltliche Tätigkeit als sog. Tagesmutter in einer ausschließlich zu Wohnzwecken überlassenen Mietwohnung bedarf der Zustimmung des Vermieters. 2. Der Vermieter kann, wenn die Wohnung ausschließlich zu Wohnzwecken überlassen wurde, ohne Angabe von Gründen die Zustimmung verweigern.

Pdf Screenshots

IVV 03/2014 | 59.79 KB | 2 Seiten | Dr. Olaf Steckhan

Information zum herunterladen eines Artikels

Der Artikel kann von Abonnenten gelesen werden. Bitte loggen Sie sich oben auf der Seite ein.
Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel auch einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,99 €

« zurück

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Online-Eigentümerversammlung – darf man das?
Mietendeckel: Berlin verbietet Mieterhöhungen für fünf Jahre