Brandschutz in Hochhäusern & Gebäuden der GK 5

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
02.11.2021
Ort
Düsseldorf
Name Veranstalter
design security forum AG

Die Muster-Hochhaus-Richtlinie (MHHR) von 2012 berücksichtigt die Erfahrungen und Entwicklungen aus zwei Jahrzehnten Hochhausbau und Gebäudetechnik. Diese Regelung wird im Baurecht durch ihre Flexibilität als kleine Revolution betrachtet, da sie Planungsvielfalt ermöglicht. Im Jahr 2018 wurde die MHHR mit kleinen Änderungen von der Bundesbauministerkonferenz bestätigt. Durch das Hochhausinferno im Juni 2017 in London rückte das Regelwerk besonders ins Auge der Öffentlichkeit.

Für Neubauten und Bestandsbauten ohne Bestandsschutz gilt die MHHR in vielen Bundesländern als Planungsgrundlage. Obwohl die Richtlinie so konzipiert wurde, dass sie bei gleichbleibenden Sicherheitsstandards auf neue Gebäude und auf Bestandsgebäude anwendbar ist, behalten sich einzelne Bundesländer Alternativlösungen vor.

In Zukunft wird die Sanierung und Modernisierung von Gebäuden im Fokus stehen, von denen einige ursprünglich der Gebäudeklasse 5 zugeordnet wurden, heute aber baurechtlich als Hochhaus gelten. In diesem Fall ist eine professionelle Bestandsaufnahme notwendig.

01.09.2022 - 02.09.2022
BBA | Hauptstraße 78/79 | 12159 Berlin
13.09.2022 - 20.09.2022
o n l i n e
30.08.2022
Studio 14 - Die rbb Dachlounge Masurenallee 20 14057 Berlin
08.11.2022 - 10.11.2022
Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin
19.09.2022 - 20.09.2022
Berlin
Immobilien und Verkehrssicherungspflicht
Vorsicht kommt vor dem Fall! Das bedeutet, bevor es zu gerichtlichen Auseinandersetzungen kommt, sollten Vermieter und Eigentümer einige wichtige Mietrechtsurteile zu den Verkehrssicherunsgpflichten...
Premium
Bild Teaser
Projekt we-house in der Hamburger Hafencity
Body Teil 1
Hier entsteht kein graues Gebäude, sondern ein grüner Organismus: Gut 3,5 Tonnen Salat und Gemüse sollen jährlich auf dem Dach des we-houses in der
Frei
Bild Teaser
BBU-Marktmonitor 2021 für Berlin und Brandenburg
Body Teil 1
Gemäß der Marktanalyse des Verbandes Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) kostete eine im Jahr 2020 bei einem Mitgliedsunternehmen in
Frei
Bild Teaser
Serienteil 1: Nachhaltigkeit bei den Projekten der IBA’27
Body Teil 1
Geographin Stefanie Kerlein verantwortet im Stuttgarter IBA’27-Team Kreislaufwirtschaft und Teilhabe „Wir haben kein Wissens-, sondern ein