Brandschutz in Hochhäusern & Gebäuden der GK 5

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
02.11.2021
Ort
Düsseldorf
Name Veranstalter
design security forum AG

Die Muster-Hochhaus-Richtlinie (MHHR) von 2012 berücksichtigt die Erfahrungen und Entwicklungen aus zwei Jahrzehnten Hochhausbau und Gebäudetechnik. Diese Regelung wird im Baurecht durch ihre Flexibilität als kleine Revolution betrachtet, da sie Planungsvielfalt ermöglicht. Im Jahr 2018 wurde die MHHR mit kleinen Änderungen von der Bundesbauministerkonferenz bestätigt. Durch das Hochhausinferno im Juni 2017 in London rückte das Regelwerk besonders ins Auge der Öffentlichkeit.

Für Neubauten und Bestandsbauten ohne Bestandsschutz gilt die MHHR in vielen Bundesländern als Planungsgrundlage. Obwohl die Richtlinie so konzipiert wurde, dass sie bei gleichbleibenden Sicherheitsstandards auf neue Gebäude und auf Bestandsgebäude anwendbar ist, behalten sich einzelne Bundesländer Alternativlösungen vor.

In Zukunft wird die Sanierung und Modernisierung von Gebäuden im Fokus stehen, von denen einige ursprünglich der Gebäudeklasse 5 zugeordnet wurden, heute aber baurechtlich als Hochhaus gelten. In diesem Fall ist eine professionelle Bestandsaufnahme notwendig.

IVD-Preisstudie
Der deutsche Wohnungsmarkt zeigt sich trotz Corona-Krise sehr wert-stabil, das zeigt der aktuelle IVD-Wohn-Preisspiegel 2020/2021.
Frei
Bild Teaser
Editorial
Body Teil 1
Es ist vollbracht! Die Große Koalition hat sich auf eine große Reform des Wohnungseigentumsgesetzes geeinigt, der Bundestag hat die Neuregelung
Frei
Bild Teaser
Brandschutz im Wohnungsbau: Digitalisiert ist besser
Body Teil 1
Rauchwarnmelder sind seit diesem Jahr grundsätzlich in allen Neubauten und auch im Bestand verpflichtend. Als letzte Bundesländer kamen zum
Sehen Sie sich jetzt nachträglich den kompletten Round Table an unter: ivv-magazin.de/round-table-aufzugstechnik