IVV immobilien vermieten & verwalten 07-08/2018

Wärmecontracting:
Ein ganz heißer Tipp

Waren und Dienstleistungen sollte man dort kaufen, wo Qualität und Preis am besten sind. Dieses Grundmuster der Wirtschaft lässt sich auch auf das Heizen von Gebäuden übertragen. Selber heizen oder einen Dienstleister machen lassen? Unter welchen Bedingungen das sogenannte Contracting wirtschaftlich ist, beschreibt der IVV Autor.

Lesen Sie mehr »

  • Module-Gebäude: Mauerst Du noch oder montierst Du schon? S. 10

Magazin

  • Immer weniger Mieter wechseln ins Eigenheim, S. 7
  • Baubranche: Deutliche Lohnerhöhung, S. 7
  • Verwaltervergütung stagniert, S. 8

Wohnungswirtschaft

  • Projektentwickler-Studie: Viele Städte ersticken an ihrem Erfolg, S. 14
  • Image-Kampagne: Das neue Selbstbewusstsein der Genossen, S. 16
  • Gewalt in Quartieren: Mehr Sicherheit durch Polizei, Poller und Prävention?, S. 18
  • Baulandentwicklung: So greift Hessen den Kommunen unter die Arme, S. 24
  • Jugend im Blick: Wohnungsgesellschaften bauen Studentenapartments, S. 26
  • Datenhoheit: GdW kooperiert ganz eng mit dem Portal Immowelt, S. 28

Special Multimedia + Software

  • Umstellung auf digitales Kabel-TV: Sorge um letzte Analog-Gucker, S. 30
  • Fusionen der Netzbetreiber: Viel Bewegung im Kabelmarkt, S. 32
  • Tele Columbus investiert auch in der Fläche ins Glasfasernetz, S. 34

Immobilien & Management

  • Ein ganz heißer Tipp: Wärmeversorgung über Contracting, S. 36

Investition & Technik

  • Serie Fassadengestaltung, Teil 2: Holz vor der Hütte, S. 38
  • Generation Stubenhocker: Hersteller warnt vor Schadstoffen in geschlossenen Räumen, S. 40
  • TÜV Rheinland: Tausende Aufzüge mit gravierenden Mängeln, S. 42
  • Richtlinie VDI 6008: Mit Aufzügen barrierefreie Lebensräume schaffen, S. 43

Recht

  • Fällige Miete und Abmahnung, S. 13
  • Immobilienanzeigen: Energieangaben sind Pflicht, S. 44
  • Rechtsprechung KOMPAKT, S. 46
  • Urteile kurz gefasst, S. 48

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Mehr Auskunftspflichten für Vermieter
Assistent-Technik (AAL): Der Markt ist noch nicht so weit, Wohnungsunternehmen entwickeln jetzt eigene Lösungen